26 von 26
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pfitscher Blauburgunder DOC Fuxleiten 2020
Pfitscher Blauburgunder DOC Fuxleiten 2020
Der intensive Duft nach roten und dunklen Beeren sowie nach Veilchen ist typisch für unser Anbaugebiet in Montan, das als eines der geeignetsten für diese Rebsorte gilt. Im Mund entfaltet sich dieser Rotwein harmonisch, vollmundig und anhaltend. Im Glas schimmert der Wein in einem schönen Rubinrot. Passt ideal zu weißem und rotem Fleisch, Wild und Käse.
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Zum Produkt
Kurtatsch Lagrein Riserva DOC Frauenhuegel
Kurtatsch Lagrein Riserva DOC Frauenhuegel 2019
Der FRAUENHÜGEL hat eine verführerische Fruchtfülle von Wald- und Holunderbeeren, Schwarzkirschen und Kakaobohnen. Der Wein reichert sich beim Ausbau in Barriquefässern mit balsamischen Gerbstoffen an. Die edlen Röstaromen und die vitale Säure sind harmonisch mit dem mächtigen Fruchtkörper verbunden. Der lehmhaltige Boden ist für seine typische Terroir-Charakteristik...
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Zum Produkt
Schmid/Oberrautner Lagrein Kretzer DOC Rosé Nora
Schmid / Oberrautner Lagrein Kretzer DOC Rose...
Der Lagrein Kretzer Rosè, ein autochtoner Wein, erhält seinen Namen durch den geflochtenen Korb „Kretze“ oder „Krätze". Diesen nutzten die Bauern zur Trennung des Mostes von den Traubenschalen. Die Vinifizierung erfolgt durch die Abpressung und Vergärung des Mostanteils, der abschließend im Stahlfass reift. Das Ergebnis ist ein hellrubinroter Wein, welcher der Nase einen...
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Passito IGT Canthus Cornell 0.375l
Schreckbichl Passito IGT Canthus Cornell 0.375l...
Dieser Passito ist ein goldfarbener Wein von hoher Dichte und Intensität. Sein Aroma erinnert an exotische Früchte wie Mango und Ananas. Klar erkennbar sind aber auch getrocknete Früchte und Karamellnoten. Am Gaumen ein kleines Feuerwerk der Gefühle, sehr opulent mit viel Fruchtsüße und feinem Säurespiel, gehaltvoll aber trotzdem elegant und eigenständig in seiner Art. Der...
Inhalt 0.375 Liter (68,53 € * / 1 Liter)
25,70 € *
Zum Produkt
Andi Soelva Kalterersee Klassisch DOC Sea
Andi Soelva Kalterersee Klassisch DOC Sea 2020
Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase das Bouquet hat eine klare Sortenprägung, die sich aus lebendigen Noten von Kirsche, Himbeere, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen etwas rustikal und mit einem Hauch von Bittermandel.
Inhalt 0.75 Liter (27,20 € * / 1 Liter)
20,40 € *
Zum Produkt
Kurtatsch Chardonnay DOC Caliz
Kurtatsch Chardonnay DOC Caliz 2021
Strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. In der Nase das delikate Bouquet erinnert an reife Ananas, Baby-Bananen und Limettenschalen. Die charakteristische mediterrane Fruchtfülle wird mit einer straffen Säurestruktur durch ausgewählte Chardonnay-Partien aus höher gelegenen Weingärten ergänzt. Durch die längere Lagerung auf der Feinhefe im großen Holzfass gewinnt der Wein an...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Pranzegg Caroline
Pranzegg Caroline 2019
Zitronengelbe Farbe. Eine Cuvée aus Sauvignon, Chardonnay, Viognier und Manzoni extraktreich von reifen weißen Pfirsich, weißer Jasmin, Rhabarber. Am Gaumen komplexe Noten von weißem Pfeffer, Gewürze und Melone verbundet mit Salz zeichnen sich durch eine ausgewogene Säure und einem langen Abgang aus.
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
26,00 € *
Zum Produkt
Klaus Lentsch Weissburgunder DOC Klassik
Klaus Lentsch Weissburgunder DOC Klassik 2021
Der Weissburgunder überzeugt mit seiner Frische und seiner Fruchtigkeit. Leuchtend, hellgelb mit grünlichem Schimmer. In der Nase Frisch-rassige Aromen nach grünen Äpfeln und Wiesenblumen. Im Geschmack kernig, frisch und lebhaft, der Wein überrascht mit einer beeindruckenden Körperfülle. Empfiehlt sich zu: leichten Vorspeisen und Fischgerichten, wird auch gerne als Aperitif...
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Zum Produkt
NEU
Schreckbichl Chardonnay DOC Altkirch 0.375l
Schreckbichl Chardonnay DOC Altkirch 0.375l 2021
Die Rebsorte stammt aus Frankreich und wird in Südtirol seit etwa 100 Jahren angebaut. Der Wein präsentiert sich in einer schönen hellgelblichen Farbe mit grünen Nuancen, sehr delikates und edles Bukett. Harmonisch ausbalanciert am Gaumen mit typischen exotischen Noten wie Ananas und Mango – ein Wein der sich heute besonderer Gunst erfreut. Ausgezeichnet als Aperitif, passt...
Inhalt 0.375 Liter (18,13 € * / 1 Liter)
6,80 € *
Zum Produkt
NEU
Kollerhof Blauburgunder Riserva Aegis DOC
Kollerhof Blauburgunder Riserva Aegis DOC 2018
Der Wein: Seine Farbe ist granat-rubinrot, in der Nase erinnert er an reife, süße Beeren und Kirschen. Im Gaumen entwickelt er eine elegante Struktur mit harmonischer, runder Fülle, Frucht und ausgewogener Säure. Empfehlung: Der Blauburgunder Riserva passt zu allen anspruchsvollen Gerichten, allerdings sollte die Flasche ein bis zwei Stunden bevor sie kredenzt wird geöffnet...
Inhalt 0.75 Liter (57,33 € * / 1 Liter)
43,00 € *
Zum Produkt
NEU
Strasserhof Kerner DOC
Strasserhof Kerner DOC 2021
Der Grüne Veltliner Südtirol Eisacktal DOC vom Strasserhof hat eine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase entfaltet er mit duftende Aromen von Pfirsich, Holunder und Ananas. Am Gaumen aromatisch, fruchtig und frisch, jedoch auch gehaltvoll, vollmundig und relativ säurebetont, mineralisch, frisch, saftig und lang anhaltender Abgang. Passt hervorragend zu...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Zum Produkt
26 von 26

Wein aus Südtirol

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch die Alpen abgegrenzt wird. Somit erfährt das Südtirol viele Sonnenstunden und milde Temperaturen.

Diese außergewöhnliche Lage sorgt für gute Bedingungen, einen köstlichen Wein aus dem sanften Land herbeizuzaubern: Sanfte sonnenverwöhnte Hügel und Hänge, starke Sonneneinstrahlung, flach abfallendes Terrain. Wein aus Südtirol wird oft unterschätzt. Neben den großen Namen aus den etablierten Anbaugebieten Italiens, die in aller Munde bekannt sind, können sich die Südtiroler mit köstlichen Weinen einen ebenfalls guten Stand erarbeiten. Nur, die Weine aus dieser Region werden oftmals einfach übersehen. Es lohnt sich, hier genauer hinzusehen und diesen oder jenen Tropfen zu verkosten. Es lohnt sich!

Südtirol – Ein Stück Weinkultur und Anbaugeschichte

Bereits seit 2000 Jahren wird in Südtirol Wein produziert. Die Römer hatten einen großen Teil der Straßen angelegt, welche für das Weinland Südtirol teilweise heute noch von Bedeutung sind. So sind beispielsweise die Straßen über die Alpen entstanden und viele kleinere Straßennetze für die Ernte und Verarbeitung der Trauben.

Im Jahr 1893 sind dann mehrere Genossenschaften gebildet worden, die den Weinanbau vorangetrieben haben, zentralisiert und intensiviert haben.

Südtiroler Sekt

Die Champagner-Kellerei in Eppan produzierte bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts einen Sekt, der 1911 auf der Bozener Weinkost vorgestellt wurde. Die Produktion wurde mit dem Ausbruch des 1. Weltkriegs eingestellt und fand in den 1960er Jahren ein Comeback. Heute ist der Südtiroler Sekt wieder ein fixer Bestandteil der Weinproduktion in Südtirol.

Traubensorten, Weiß- und Rotwein

Im Südtirol werden für Rotwein die Sorten Vernatsch, Blauburgunder, Lagrein, Merlot, Cabernet, Zweigelt und Rosenmuskatelier angebaut. Die häufigsten Sorten sind Vernatsch, Lagrein und Blauburgunder.

Das Gros der produzierten Weine besteht jedoch aus Weißwein, der fast zwei Drittel der gesamten Produktion ausmacht. Rotwein wird nur zu einem geringeren Teil angebaut und produziert – gut ein Drittel der hergestellten Weine.

Weisswein in Südtiorl wird vorwiegend aus den Traubensorten Pinot Grigio, Gewürztraminer, Sauvignon blanc und Chardonnay hergestellt.

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Südtirol

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch die Alpen abgegrenzt wird. Somit erfährt das Südtirol viele Sonnenstunden und milde Temperaturen.

Diese außergewöhnliche Lage sorgt für gute Bedingungen, einen köstlichen Wein aus dem sanften Land herbeizuzaubern: Sanfte sonnenverwöhnte Hügel und Hänge, starke Sonneneinstrahlung, flach abfallendes Terrain. Wein aus Südtirol wird oft unterschätzt. Neben den großen Namen aus den etablierten Anbaugebieten Italiens, die in aller Munde bekannt sind, können sich die Südtiroler mit köstlichen Weinen einen ebenfalls guten Stand erarbeiten. Nur, die Weine aus dieser Region werden oftmals einfach übersehen. Es lohnt sich, hier genauer hinzusehen und diesen oder jenen Tropfen zu verkosten. Es lohnt sich!

Südtirol – Ein Stück Weinkultur und Anbaugeschichte

Bereits seit 2000 Jahren wird in Südtirol Wein produziert. Die Römer hatten einen großen Teil der Straßen angelegt, welche für das Weinland Südtirol teilweise heute noch von Bedeutung sind. So sind beispielsweise die Straßen über die Alpen entstanden und viele kleinere Straßennetze für die Ernte und Verarbeitung der Trauben.

Im Jahr 1893 sind dann mehrere Genossenschaften gebildet worden, die den Weinanbau vorangetrieben haben, zentralisiert und intensiviert haben.

Südtiroler Sekt

Die Champagner-Kellerei in Eppan produzierte bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts einen Sekt, der 1911 auf der Bozener Weinkost vorgestellt wurde. Die Produktion wurde mit dem Ausbruch des 1. Weltkriegs eingestellt und fand in den 1960er Jahren ein Comeback. Heute ist der Südtiroler Sekt wieder ein fixer Bestandteil der Weinproduktion in Südtirol.

Traubensorten, Weiß- und Rotwein

Im Südtirol werden für Rotwein die Sorten Vernatsch, Blauburgunder, Lagrein, Merlot, Cabernet, Zweigelt und Rosenmuskatelier angebaut. Die häufigsten Sorten sind Vernatsch, Lagrein und Blauburgunder.

Das Gros der produzierten Weine besteht jedoch aus Weißwein, der fast zwei Drittel der gesamten Produktion ausmacht. Rotwein wird nur zu einem geringeren Teil angebaut und produziert – gut ein Drittel der hergestellten Weine.

Weisswein in Südtiorl wird vorwiegend aus den Traubensorten Pinot Grigio, Gewürztraminer, Sauvignon blanc und Chardonnay hergestellt.

Zuletzt angesehen