24 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
St. Michael-Eppan Blauburgunder Riserva DOC Sanct Valentin
St. Michael-Eppan Blauburgunder Riserva DOC...
Der Blauburgunder St. Valentin ist ein Wein, der durch Dichte und Eleganz besticht. Von leuchtendem Granatrot, überzeugt er mit verführerischen Aromen: kleine Beeren, knackige Kirschen, frische Veilchen, rauchige Vanille. Im Gaumen würzig, geschmeidig und verführerisch mit großer Struktur und Eleganz öffnet sich dieser Blauburgunder in all seiner Vielfalt und anhaltenden...
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € * / 1 Liter)
36,50 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Cuvee Weiss IGT Pfefferer Sun
Schreckbichl Cuvee Weiss IGT Pfefferer Sun 2021
Goldgelb in der Farbe. In der Nase Noten von frischen gelben Früchten und Blüten. Aromatisch mit viel Frische am Gaumen , gepaart mit einem anregendem Säurespiel. Beim "Pfefferer Sun" handelt es sich um einen idealen Aperetifwein. Er passt jedoch auch hervorragend zu Antipasti und Fischgerichten.
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Zum Produkt
Nals Margreid Merlot/Cabernet DOC Vangar
Nals Margreid Merlot/Cabernet DOC Vangar 2021
Intensives Rubinrot. In der Nase Noten von Schattenmorellen, Blaubeeren, eine Spur von frischem Pfeffer. Harmonisch im Geschmack, vollmundig, saftig, weichen Tanninen, langer Abgang. Speisenempfehlung Geschmorte Bäckchen, Brathähnchen und Käseplatte.
Inhalt 0.75 Liter (18,13 € * / 1 Liter)
13,60 € *
Zum Produkt
Kuenhof Veltliner DOC Kuenhof
Kuenhof Veltliner DOC Kuenhof 2021
Hellgelb mit grünen Reflexen in der Farbe. Blumig-fruchtige Nase mit Aromen grüner Äpfel, Pfirsich, Birne, Gras und Pfeffernoten. Am Gaumen zart und elegant, schönen Frucht-Säure-Spiel und einen anhaltend salziger Abgang. Seine Kraft liegt in einer großen Ausgewogenheit zwischen Fülle, Geschmack und unterschiedlichen Aromen. Passt zu Fisch, Vorspeisen und leicht aromatischen...
Inhalt 0.75 Liter (25,07 € * / 1 Liter)
18,80 € *
Zum Produkt
Girlan Gewuerztraminer DOC Flora
Girlan Gewuerztraminer DOC Flora 2020
Strohgelbe Farbe. Intensive Nase von blumige Aromen und exotischen Fruchtnoten und sein voller Charakter verlangen nach Speisen mit kräftigem Geschmack. Wir empfehlen ihn zu Krustentieren, würzigem Käse, asiatischen Speisen und Süßspeisen, wie beispielsweise Apfelstrudel.
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Zum Produkt
Plonerhof Blauburgunder DOC
Plonerhof Blauburgunder DOC 2021
Dieser grandiose Wein aus Südtirol begeistert mit leuchtendem Rubinrot mit Granatreflexen, seiner feinen eleganten Duftnote mit einem Hauch von Herzkirschen, der umwerfenden Aromatik nach reifen Waldbeeren und Himbeeren. Ein samtiges, rundes und weiches Tannin garantieren ein angenehmes Trinkerlebnis. Die perfekten Partner: Festtagsmenü, Wild, Steak und Brotzeitteller.
Inhalt 0.75 Liter (28,40 € * / 1 Liter)
21,30 € *
Zum Produkt
Pfitscher Blauburgunder DOC Fuxleiten
Pfitscher Blauburgunder DOC Fuxleiten 2021
Der intensive Duft nach roten und dunklen Beeren sowie nach Veilchen ist typisch für unser Anbaugebiet in Montan, das als eines der geeignetsten für diese Rebsorte gilt. Im Mund entfaltet sich dieser Rotwein harmonisch, vollmundig und anhaltend. Im Glas schimmert der Wein in einem schönen Rubinrot. Passt ideal zu weißem und rotem Fleisch, Wild und Käse.
Inhalt 0.75 Liter (31,07 € * / 1 Liter)
23,30 € *
Zum Produkt
H. Rottensteiner St. Magdalener klassisch DOC Vigna Premstallerhof 0.375l
H. Rottensteiner St. Magdalener klassisch DOC...
Ein dunkles Rubinrot, feines Aroma nach Veilchen und Kirsche, voller Geschmack mit weichen Gerbstoffen, das alles in einer erstaunlichen Länge – der „Premstallerhof“ ist ein Wein, der nicht nur Vernatschfreunde begeistert. Er ist ein sehr vielseitiger Wein, passt zu fast allen Vorspeisen, zu Fleisch, sogar zu Wild und zu pikantem Käse.
Inhalt 0.375 Liter (26,13 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Zum Produkt
Klaus Lentsch Pinot Grigio DOC Klassik
Klaus Lentsch Pinot Grigio DOC Klassik 2021
Der Pinot Grigio ist ein trockener Weißwein mit mittlerem Körper am Gaumen und einem gut ausgewogenen Nachgeschmack. Leuchtend strohgelbe mit grüner Tönung. Sein Geruch nach fruchtigem Aroma einer Birne und Pfirsichs. Im Geschmack Elegante mineralische Noten, sehr ausgeprägter, sauberer, traubiger und lange anhaltendem Nachgeschmack. Empfiehlt sich zu: Salate, Fisch-,...
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
Zum Produkt
Klaus Lentsch Blauburgunder DOC Bachgart Identitaet
Klaus Lentsch Blauburgunder DOC Bachgart...
Der Blauburgunder Bachgart von Klaus Lentsch hat eine leichte, rubinrote Farbe mit granatrotem Schimmer. Duftet nach roten Beeren und Kirschen, sowie Gewürznoten. Weicher, runder Geschmack; ausgewogener, mittelkräftiger Körper; frischer Abgang mit feinwürzigem Gerbstoff, präsente Mineralität. Passt zu leichten Vorspeisen, weißen Fleischsorten, Lamm, Geflügel, Ente, Wild und...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Zum Produkt
NEU
Terlan Weissburgunder Klassisch DOC
Terlan Weissburgunder Klassisch DOC 2020
Klares strohgelb mit einem leicht grünlichen Schimmer. In der Nase überzeugt der klassische Weißburgunder durch frische Apfelnoten im Zusammenspiel mit Aromen von Stachelbeeren und Limetten. Abgerundet wird das Ganze durch kräutrige Komponenten wie Kamille und Zitronengras. Im Geschmack kraft und Spannung beschreiben den klassischen Weißburgunder, der sich am Gaumen durch...
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zum Produkt
24 von 24

Wein aus Südtirol

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch die Alpen abgegrenzt wird. Somit erfährt das Südtirol viele Sonnenstunden und milde Temperaturen.

Diese außergewöhnliche Lage sorgt für gute Bedingungen, einen köstlichen Wein aus dem sanften Land herbeizuzaubern: Sanfte sonnenverwöhnte Hügel und Hänge, starke Sonneneinstrahlung, flach abfallendes Terrain. Wein aus Südtirol wird oft unterschätzt. Neben den großen Namen aus den etablierten Anbaugebieten Italiens, die in aller Munde bekannt sind, können sich die Südtiroler mit köstlichen Weinen einen ebenfalls guten Stand erarbeiten. Nur, die Weine aus dieser Region werden oftmals einfach übersehen. Es lohnt sich, hier genauer hinzusehen und diesen oder jenen Tropfen zu verkosten. Es lohnt sich!

Südtirol – Ein Stück Weinkultur und Anbaugeschichte

Bereits seit 2000 Jahren wird in Südtirol Wein produziert. Die Römer hatten einen großen Teil der Straßen angelegt, welche für das Weinland Südtirol teilweise heute noch von Bedeutung sind. So sind beispielsweise die Straßen über die Alpen entstanden und viele kleinere Straßennetze für die Ernte und Verarbeitung der Trauben.

Im Jahr 1893 sind dann mehrere Genossenschaften gebildet worden, die den Weinanbau vorangetrieben haben, zentralisiert und intensiviert haben.

Südtiroler Sekt

Die Champagner-Kellerei in Eppan produzierte bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts einen Sekt, der 1911 auf der Bozener Weinkost vorgestellt wurde. Die Produktion wurde mit dem Ausbruch des 1. Weltkriegs eingestellt und fand in den 1960er Jahren ein Comeback. Heute ist der Südtiroler Sekt wieder ein fixer Bestandteil der Weinproduktion in Südtirol.

Traubensorten, Weiß- und Rotwein

Im Südtirol werden für Rotwein die Sorten Vernatsch, Blauburgunder, Lagrein, Merlot, Cabernet, Zweigelt und Rosenmuskatelier angebaut. Die häufigsten Sorten sind Vernatsch, Lagrein und Blauburgunder.

Das Gros der produzierten Weine besteht jedoch aus Weißwein, der fast zwei Drittel der gesamten Produktion ausmacht. Rotwein wird nur zu einem geringeren Teil angebaut und produziert – gut ein Drittel der hergestellten Weine.

Weisswein in Südtiorl wird vorwiegend aus den Traubensorten Pinot Grigio, Gewürztraminer, Sauvignon blanc und Chardonnay hergestellt.

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Südtirol

Das Südtirol – eine liebliche Region zwischen Bergen, Flüssen und Seen. Die Alpensüdseite ist bekannt für ganzjährige Temperaturen meist über dem Gefrierpunkt, da das Wetter gegen Norden hin durch die Alpen abgegrenzt wird. Somit erfährt das Südtirol viele Sonnenstunden und milde Temperaturen.

Diese außergewöhnliche Lage sorgt für gute Bedingungen, einen köstlichen Wein aus dem sanften Land herbeizuzaubern: Sanfte sonnenverwöhnte Hügel und Hänge, starke Sonneneinstrahlung, flach abfallendes Terrain. Wein aus Südtirol wird oft unterschätzt. Neben den großen Namen aus den etablierten Anbaugebieten Italiens, die in aller Munde bekannt sind, können sich die Südtiroler mit köstlichen Weinen einen ebenfalls guten Stand erarbeiten. Nur, die Weine aus dieser Region werden oftmals einfach übersehen. Es lohnt sich, hier genauer hinzusehen und diesen oder jenen Tropfen zu verkosten. Es lohnt sich!

Südtirol – Ein Stück Weinkultur und Anbaugeschichte

Bereits seit 2000 Jahren wird in Südtirol Wein produziert. Die Römer hatten einen großen Teil der Straßen angelegt, welche für das Weinland Südtirol teilweise heute noch von Bedeutung sind. So sind beispielsweise die Straßen über die Alpen entstanden und viele kleinere Straßennetze für die Ernte und Verarbeitung der Trauben.

Im Jahr 1893 sind dann mehrere Genossenschaften gebildet worden, die den Weinanbau vorangetrieben haben, zentralisiert und intensiviert haben.

Südtiroler Sekt

Die Champagner-Kellerei in Eppan produzierte bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts einen Sekt, der 1911 auf der Bozener Weinkost vorgestellt wurde. Die Produktion wurde mit dem Ausbruch des 1. Weltkriegs eingestellt und fand in den 1960er Jahren ein Comeback. Heute ist der Südtiroler Sekt wieder ein fixer Bestandteil der Weinproduktion in Südtirol.

Traubensorten, Weiß- und Rotwein

Im Südtirol werden für Rotwein die Sorten Vernatsch, Blauburgunder, Lagrein, Merlot, Cabernet, Zweigelt und Rosenmuskatelier angebaut. Die häufigsten Sorten sind Vernatsch, Lagrein und Blauburgunder.

Das Gros der produzierten Weine besteht jedoch aus Weißwein, der fast zwei Drittel der gesamten Produktion ausmacht. Rotwein wird nur zu einem geringeren Teil angebaut und produziert – gut ein Drittel der hergestellten Weine.

Weisswein in Südtiorl wird vorwiegend aus den Traubensorten Pinot Grigio, Gewürztraminer, Sauvignon blanc und Chardonnay hergestellt.

Zuletzt angesehen