Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC Mazzamurello 2016 BIO
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Tief dunkles Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Würzig-ätherische Nase mit Noten von Backpflaumen, dunkler Schokolade und Lakritz. Dazu eine kühle Mineralik, feine Kräuteraromen und und Anklänge von Marzipan. Am Gaumen sehr komplex, trotz aller Kraft und Fülle jedoch nicht fett. Viel Fruchtdruck, einen zupackende Säure und ein gut balanciertes, mächtiges Tanningerüst....
Inhalt 0.75 Liter (37,60 € * / 1 Liter)
28,20 € *
Zum Produkt
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC Cerasuolo rosa-ae BIO
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Der Montepulciano d'Abruzzo Cerasuolo rosa-ae von Torre dei Beati ist in der Farbe leuchtend kirschrot mit violetten Reflexen. Fruchtig-frische Nase mit Noten von Erdbeeren, Granatäpfeln und Kirschen. Dazu Blütenaromen sowie Anklänge von Rosen und frischen Kräutern. Am Gaumen mittelgewichtig, fruchtgetragen mit einer saftigen, gut stützenden Säure und perfekt integriertem...
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Zum Produkt
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC Cocciapazza BIO
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Der Montepulciano d`Abruzzo Cocciapazza von Torre dei Beati ist in der Farbe tief dunkel rubinrot mit purpurnen Reflexen. Würzig-fruchtige Nase mit Noten von dunklen Früchten, Tabak und Muskat. Dazu deutliche Mineralik, feine Pfeffernote und Anklänge von Rumtopfaromen. Am Gaumen sehr komplex aber trotz allem nicht fett, sortentypische Frucht. Zupackende, saftige Säure und...
Inhalt 0.75 Liter (31,20 € * / 1 Liter)
23,40 € *
Zum Produkt
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC BIO
Torre dei Beati Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Der Montepulciano d'Abruzzo von Torre dei Beati ist in der Farbe kräftig rubinrot mit purpurnen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von dunklen Früchten, Brombeeren und Pflaumen. Dazu deutliche Kräuterwürze und dezente Holzwürze. Am Gaumen mittelgewichtig, sortentypische Frucht. Gut dimensioniertes Tannin- und Säuregerüst. Durch den dezenten Holzeinsatz viel...
Inhalt 0.75 Liter (16,27 € * / 1 Liter)
12,20 € *
Zum Produkt
Torre dei Beati Pecorino d'Abruzzo DOC Giocheremo con i fiori 2020 BIO
Torre dei Beati Pecorino d'Abruzzo DOC...
Der Pecorino d'Abruzzo Giocheremo con i fiori von Torre dei Beati ist in der Farbe leuchtend strohgelb mit goldenen Reflexen. Fruchtig-frische Nase mit Noten von reifen Birnen, Äpfeln und etwas Honig. Dazu Anklänge von Blüten und frischen Kräutern. Am Gaumen mittelgewichtig, fruchtgetragen mit einer saftigen, gut stützenden Säure. Wieder viel gelbe, teils exotische Frucht...
Inhalt 0.75 Liter (17,73 € * / 1 Liter)
13,30 € *
Zum Produkt
De Santis Montepulciano d'Abruzzo DOC
De Santis Montepulciano d'Abruzzo DOC 2018
Dieser Wein ist eine moderne Interpretation des Montepulciano und Hommage an die Region der Abruzzen. Kleine Winzerbetriebe eingebettet in der weichen Hügellandschaft der Abruzzen gepaart mit mildem Klima erschaffen diesen kräftig, dunkelroten und sehr weichen Montepulciano.
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Zum Produkt
Torre dei Beati Pecorino d'Abruzzo DOC Selezione Bianchi Grilli BIO
Torre dei Beati Pecorino d'Abruzzo DOC...
Kräftiges Goldgelb mit olivfarbenen Reflexen. Fruchtig-balsamische Nase mit Noten von Bratäpfeln, eingelegten Birnen und kandiertem Ingwer. Dazu Anklänge von getrockneten Kräutern und Mandelparfait. Am Gaumen komplex und wuchtig, ohne dabei überladen zu wirken. Mit einer ungemein saftigen Säure und feinem Tanningerüst. Wieder viel reife Frucht und subtile Würze. Ein großer...
Inhalt 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)
17,80 € *
Zum Produkt

Wein aus der Region Abruzzen

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet

Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000 Hektar, auf denen jährlich Trauben für rund 4 Millionen Hektoliter Wein gedeihen. Die gesamte Fläche des Weinanbaugebietes verteilt sich auf ein Gebiet, das zwischen den Sandstränden der Adria und dem Apenninen-Gebirge liegt.

Die Mehrheit der Weinberge befindet sich am Fuße der Bergmassive in einer Höhe von rund 600 Metern. Im Vergleich zu anderen italienischen Weinanbaugebieten bietet dieser Teil von Abruzzen ein ausgeglichenes Klima, das sich positiv auf die Trauben auswirkt.

So verfügt das Klima im Vorgebirge sowie im Hügelland von Abruzzen über einen mediterranen Einfluss, der Temperaturen zwischen 2 und 28 Grad Celsius begünstigt. Während die Wintermonate in der Regel kühl und niederschlagsreich ausfallen, zeigen sich die Sommermonate trocken und warm.

Weißwein und Rotwein aus Abruzzen

Das Weinanbaugebiet Abruzzen hält sowohl Weißweine als auch Rotweine bereit. Unter den Weißweinen dominiert insbesondere die Sorte des Trebbiano. Innerhalb der Region findet er sich häufig unter der Bezeichnung als Bombino. Stammen die Weine von älteren Anlagen und wurden behutsam im Keller gelagert, entwickeln sie einen leichten und zartfruchtigen Geschmack. Neben Trebbiano finden sich weitere heimische Sorten wie Coccoiola, Malvasia oder Passerina. Auch internationale Sorten wie der Chardonnay sind vertreten.

Neben den Weißweinen präsentieren sich auch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Abruzzen. Insbesondere die Sorte Montepulciano d'Abruzzo stellt sich in den Vordergrund der Rotweinsorten. Während der langen Reifezeit an den Reben benötigen die Trauben viele Sonnenstunden, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

Je nachdem, wie die Witterungsbedingungen während der Reifezeit ausfallen, zeigt sich die Weinsorte Montepulciano d'Abruzzo aus der Region um Teramo mit dem Aroma einer eleganten Frucht und präsentiert einen Geschmack, der an einen Bordeaux erinnert. Als Rotwein aus der Gegend von Chieti fällt die Note hingegen mineralischer aus und offeriert eine kräftige Frucht in Kombination mit würzigen Aromen.

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus der Region Abruzzen

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet

Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000 Hektar, auf denen jährlich Trauben für rund 4 Millionen Hektoliter Wein gedeihen. Die gesamte Fläche des Weinanbaugebietes verteilt sich auf ein Gebiet, das zwischen den Sandstränden der Adria und dem Apenninen-Gebirge liegt.

Die Mehrheit der Weinberge befindet sich am Fuße der Bergmassive in einer Höhe von rund 600 Metern. Im Vergleich zu anderen italienischen Weinanbaugebieten bietet dieser Teil von Abruzzen ein ausgeglichenes Klima, das sich positiv auf die Trauben auswirkt.

So verfügt das Klima im Vorgebirge sowie im Hügelland von Abruzzen über einen mediterranen Einfluss, der Temperaturen zwischen 2 und 28 Grad Celsius begünstigt. Während die Wintermonate in der Regel kühl und niederschlagsreich ausfallen, zeigen sich die Sommermonate trocken und warm.

Weißwein und Rotwein aus Abruzzen

Das Weinanbaugebiet Abruzzen hält sowohl Weißweine als auch Rotweine bereit. Unter den Weißweinen dominiert insbesondere die Sorte des Trebbiano. Innerhalb der Region findet er sich häufig unter der Bezeichnung als Bombino. Stammen die Weine von älteren Anlagen und wurden behutsam im Keller gelagert, entwickeln sie einen leichten und zartfruchtigen Geschmack. Neben Trebbiano finden sich weitere heimische Sorten wie Coccoiola, Malvasia oder Passerina. Auch internationale Sorten wie der Chardonnay sind vertreten.

Neben den Weißweinen präsentieren sich auch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Abruzzen. Insbesondere die Sorte Montepulciano d'Abruzzo stellt sich in den Vordergrund der Rotweinsorten. Während der langen Reifezeit an den Reben benötigen die Trauben viele Sonnenstunden, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

Je nachdem, wie die Witterungsbedingungen während der Reifezeit ausfallen, zeigt sich die Weinsorte Montepulciano d'Abruzzo aus der Region um Teramo mit dem Aroma einer eleganten Frucht und präsentiert einen Geschmack, der an einen Bordeaux erinnert. Als Rotwein aus der Gegend von Chieti fällt die Note hingegen mineralischer aus und offeriert eine kräftige Frucht in Kombination mit würzigen Aromen.

Zuletzt angesehen