Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cantina Frentana Abruzzo Pecorino DOC Costa del Mulino
Cantina Frentana Abruzzo Pecorino DOC Costa del...
Intensiv strohgelbe Farbe. In der Nase zeigen sich angenehme Noten von Zitrusfrüchten, Honig und gelbem Pfirsich. Am Gaumen ist er ein Wein mit Körper und Struktur, ausgeglichen durch eine gute Säure, die den Gaumen erfrischt. Das Gleichgewicht zwischen Geschmack und Aroma ist lang und anhaltend im Abgang.Er passt gut zu schmackhaften Meeresfrüchten, wie gebratenem Fisch und...
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC Frentano
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC...
In der Farbe ein intensives Rot. In der Nase Aromen von Pflaume, rotem Sommerapfel und Veilchen. Am Gaumen zeigt sich eine gute Struktur und ein bemerkenswerter Körper. Passt hervorragend zu vielen Gerichten: von Hülsenfrüchtesuppen bis zu Nudeln und von rotem und weißem Fleisch bis zu Käse.
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Abruzzo Cococciola DOC Costa del Mulino 2021
Cantina Frentana Abruzzo Cococciola DOC Costa...
Der Cococciola von Cantina Frentana hat eine helle strohgelbe Farbe. In der Nase duftet er nach weißen Blumen und süßen Zitrusfrüchten, gelber Pflaume, Melone, Stachelbeere, Koriander, Jasmin, Magnolie und Kamelie. Im Geschmack frisch und säuerlich, würzig, lebendiger Säure, fruchtige Noten und ein leicht mandelartiger Abgang. Passt hervorragend zu Fisch, Gemüsegerichten und...
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
De Santis Montepulciano d'Abruzzo DOC
De Santis Montepulciano d'Abruzzo DOC 2018
Dieser Wein ist eine moderne Interpretation des Montepulciano und Hommage an die Region der Abruzzen. Kleine Winzerbetriebe eingebettet in der weichen Hügellandschaft der Abruzzen gepaart mit mildem Klima erschaffen diesen kräftig, dunkelroten und sehr weichen Montepulciano.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Trebbiano d'Abruzzo DOC Frentano
Cantina Frentana Trebbiano d'Abruzzo DOC...
In der Farbe ein Strohgelb. In der Nase zarte, frische Düfte und ein Hauch von weißen Blumen und gelbem Pfirsich. Passt hervorragend zu Vorspeisen, ersten Gängen und Fischgerichten, Suppen und weißem Fleisch.
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Cerasuolo d'Abruzzo DOC Frentano
Cantina Frentana Cerasuolo d'Abruzzo DOC...
In der Farbe ein blasses Kirschrot. In der Nase ein langanhaltender furchtiger Duft mit einem Hauch von Waldbeeren. Am Gaumen rund, trocken und angenehm. Passt hervorragend zu Suppen, ersten Gängen, gebratenem Fisch und Pizza.
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Abruzzo Passerina DOC Costa del Mulino
Cantina Frentana Abruzzo Passerina DOC Costa...
Intensive strohgelbe Farbe. In der Nase Aromen von angenehmen blumigen Noten und einen Hauch von weißem Pfirsich. Im Geschmack ist er ein frischer, harmonischer Wein mit angenehmer Säure und schließt mit einem lang anhaltenden Abgang. Er passt zu schmackhaften Meeresfrüchten wie Krustentieren, gebratenen Speisen, gebratenem Fisch, aber auch zu Wurstwaren und mittelreifem Käse.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Pecorino Terre di Chieti IGT BIO
Cantina Frentana Pecorino Terre di Chieti IGT...
Strohgelb in der Farbe. In der Nase zeigen sich angenehme Noten von Zitrusfrüchten, Honig und gelbem Pfirsich. Im Geschmack körperreich, strukturiert und würzig, begleitet von guter Säure. Passt gut zu Meeresfrüchten, gebratenem Fisch, Schalentieren, weißem Fleisch, Wurstwaren, mittelalten Käsesorten und als Apéritif.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC Costa del Mulino
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Rubinroten Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase Aromen von Pflaumen, roten Sommeräpfeln, schwarzen Kirschen und Veilchen. Am Gaumen zeigt er struktur mit gut integrierten Tanninen, eingebundener Säure und einem beachtlichen Körper, obwohl er ein junger und frischer Wein ist. Es wird empfohlen ihn innerhalb von zwei bis drei Jahren zu konsumieren.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Cerasuolo d'Abruzzo DOC Costa del Mulino
Cantina Frentana Cerasuolo d'Abruzzo DOC Costa...
Der Cerasuolo Costa del Mulino ist ein kirschroter Rosé. In der Nase Aromen von roten Früchten wie Himbeere und Johannisbeeren. Im Geschmack ist er ein schmackhafter, fruchtiger Rosé. Er ist rund, vollmundig, ausgewogen, harmonisch, mit erfrischender Säure. Reife roten Früchte im Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC BIO
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC...
In der Farbe ein intensives Violett. In der Nase ein Hauch von Kirsche und Sauerkirsche sowie Tanninen. Am Gaumen ein voller Abgang mit einer bemerkenswerten extraktiven und alkoholischen Stärke. Passt hervorragend zu schmackhaften ersten Gängen, Braten, Aufschnitt und mittelreifem Käse.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC Rubesto
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo DOC...
Rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. In der Nase komplexes Bouquet von schwarzen Kirschen, Veilchen,Vanille und Gewürznoten. Im Geschmack ist er intensiv und anhaltend, mit eleganten Tanninen und einem langen Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Zum Produkt
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOC 1960
Cantina Frentana Montepulciano d'Abruzzo...
In der Farbe ein intensives Rot mit leuchtenden violetten Reflexen. In der Nase ein Duft nach Beeren, Gewürzen und Schokolade. Am Gaumen weich und anhaltend mit einer noch vorhandenen Tanninkomponente.
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
Zum Produkt

Wein aus der Region Abruzzen

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet

Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000 Hektar, auf denen jährlich Trauben für rund 4 Millionen Hektoliter Wein gedeihen. Die gesamte Fläche des Weinanbaugebietes verteilt sich auf ein Gebiet, das zwischen den Sandstränden der Adria und dem Apenninen-Gebirge liegt.

Die Mehrheit der Weinberge befindet sich am Fuße der Bergmassive in einer Höhe von rund 600 Metern. Im Vergleich zu anderen italienischen Weinanbaugebieten bietet dieser Teil von Abruzzen ein ausgeglichenes Klima, das sich positiv auf die Trauben auswirkt.

So verfügt das Klima im Vorgebirge sowie im Hügelland von Abruzzen über einen mediterranen Einfluss, der Temperaturen zwischen 2 und 28 Grad Celsius begünstigt. Während die Wintermonate in der Regel kühl und niederschlagsreich ausfallen, zeigen sich die Sommermonate trocken und warm.

Weißwein und Rotwein aus Abruzzen

Das Weinanbaugebiet Abruzzen hält sowohl Weißweine als auch Rotweine bereit. Unter den Weißweinen dominiert insbesondere die Sorte des Trebbiano. Innerhalb der Region findet er sich häufig unter der Bezeichnung als Bombino. Stammen die Weine von älteren Anlagen und wurden behutsam im Keller gelagert, entwickeln sie einen leichten und zartfruchtigen Geschmack. Neben Trebbiano finden sich weitere heimische Sorten wie Coccoiola, Malvasia oder Passerina. Auch internationale Sorten wie der Chardonnay sind vertreten.

Neben den Weißweinen präsentieren sich auch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Abruzzen. Insbesondere die Sorte Montepulciano d'Abruzzo stellt sich in den Vordergrund der Rotweinsorten. Während der langen Reifezeit an den Reben benötigen die Trauben viele Sonnenstunden, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

Je nachdem, wie die Witterungsbedingungen während der Reifezeit ausfallen, zeigt sich die Weinsorte Montepulciano d'Abruzzo aus der Region um Teramo mit dem Aroma einer eleganten Frucht und präsentiert einen Geschmack, der an einen Bordeaux erinnert. Als Rotwein aus der Gegend von Chieti fällt die Note hingegen mineralischer aus und offeriert eine kräftige Frucht in Kombination mit würzigen Aromen.

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus der Region Abruzzen

Abruzzen: Italienisches Weinanbaugebiet

Abruzzen liegt als italienisches Weinanbaugebiet östlich von Rom. An der Adria gelegen erstreckt sich die Rebfläche über ein Gebiet von rund 33.000 Hektar, auf denen jährlich Trauben für rund 4 Millionen Hektoliter Wein gedeihen. Die gesamte Fläche des Weinanbaugebietes verteilt sich auf ein Gebiet, das zwischen den Sandstränden der Adria und dem Apenninen-Gebirge liegt.

Die Mehrheit der Weinberge befindet sich am Fuße der Bergmassive in einer Höhe von rund 600 Metern. Im Vergleich zu anderen italienischen Weinanbaugebieten bietet dieser Teil von Abruzzen ein ausgeglichenes Klima, das sich positiv auf die Trauben auswirkt.

So verfügt das Klima im Vorgebirge sowie im Hügelland von Abruzzen über einen mediterranen Einfluss, der Temperaturen zwischen 2 und 28 Grad Celsius begünstigt. Während die Wintermonate in der Regel kühl und niederschlagsreich ausfallen, zeigen sich die Sommermonate trocken und warm.

Weißwein und Rotwein aus Abruzzen

Das Weinanbaugebiet Abruzzen hält sowohl Weißweine als auch Rotweine bereit. Unter den Weißweinen dominiert insbesondere die Sorte des Trebbiano. Innerhalb der Region findet er sich häufig unter der Bezeichnung als Bombino. Stammen die Weine von älteren Anlagen und wurden behutsam im Keller gelagert, entwickeln sie einen leichten und zartfruchtigen Geschmack. Neben Trebbiano finden sich weitere heimische Sorten wie Coccoiola, Malvasia oder Passerina. Auch internationale Sorten wie der Chardonnay sind vertreten.

Neben den Weißweinen präsentieren sich auch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Abruzzen. Insbesondere die Sorte Montepulciano d'Abruzzo stellt sich in den Vordergrund der Rotweinsorten. Während der langen Reifezeit an den Reben benötigen die Trauben viele Sonnenstunden, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

Je nachdem, wie die Witterungsbedingungen während der Reifezeit ausfallen, zeigt sich die Weinsorte Montepulciano d'Abruzzo aus der Region um Teramo mit dem Aroma einer eleganten Frucht und präsentiert einen Geschmack, der an einen Bordeaux erinnert. Als Rotwein aus der Gegend von Chieti fällt die Note hingegen mineralischer aus und offeriert eine kräftige Frucht in Kombination mit würzigen Aromen.

Zuletzt angesehen