Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tua Rita Perlato del Bosco IGT Toskana Rosso 2019
Tua Rita Perlato del Bosco IGT Toskana Rosso 2019
Intensiv rubinrote Farbe. In der Nase enthüllt Aromen nach Erdbeeren, Kirschen, Wachholder, Gewürzen und Kaffee und stark gerösteter Eiche. Auch am Gaumen präsentiert er sich wuchtig und vollmundig, lebendigen Säure und feinkörnigem Tannin, mittelkräftigen Körper und lange anhaltenden Nachgeschmack.
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Zum Produkt
Tua Rita Passito di Pantelleria DOP Sese 0.5l
Tua Rita Passito di Pantelleria DOP Sese 0,5l 2017
Ein harmonischer und fruchtbetonter Dessertwein. Er hat eine ausgezeichnete Säure und einen geringen Zuckergehalt. Passt hervorragend zu Käse und Desserts.
Inhalt 0.5 Liter (59,80 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Zum Produkt
Tua Rita Giusto di Notri IGT
Tua Rita Giusto di Notri IGT 2018
Der Giusto di Notri ist ein kräftiger und doch eleganter Wein. Die Vorernte und die Auswahl der Trauben waren begrenzt, da der Jahrgang keine besonderen Eingriffe erforderte. Dieser Wein zeigt eine extreme Komplexität und Struktur, auch in Anbetracht des wunderbaren Jahrgangs. Gute Tannine, kräftiger Körper mit rebsortentypischen Noten von bemerkenswerter Länge....
Inhalt 0.75 Liter (79,87 € * / 1 Liter)
59,90 € *
Zum Produkt
Tua Rita Rosso di Notri
Tua Rita Rosso di Notri 2020
Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase öffnen sich Aromen von roten Pflaumen, Kirschen und süßen Gewürzen. Am Gaumen ein sehr harmonischer Geschmack, saftig, fruchtig, mit seidig-weichen Tanninen und ein lang nachhaltiger Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (19,60 € * / 1 Liter)
14,70 € *
Zum Produkt

Produkte von Tua Rita

Von 2000 bis 2002 wurde das Weinbaugebiet erweitert und für die Herstellung von hochkarätigen Weinen neu gestaltet. Heute liegt die Produktion bei ca. 220000 Flaschen. Im Keller ist alles streng an den Weinbereitungsprozess der italienischen Tradition angepasst. Weinbaueingriffe gibt es so wenig wie möglich.

Während der Lese werden die Trauben in kleinen Kisten in den Keller gebracht, sorgfältig gelesen und auf speziellen Sortiertischen ausgewählt. Nach der Mostzerkleinerung wird der Most aus den Trauben in konische Holzfässer zur Vergärung gebracht. Je nach Jahrgang dauert die Mazeration fünfundzwanzig bis dreißig Tage, mit sorgfältig regulierten Umpumpvorgängen und / oder Heruntersinken.

Nach der Gärung wird der Wein durch Schwerkraft in die kleinen Eichenbehälter unter dem Weinbaugebiet gebracht. Hier reift der Wein nach Abschluss der malolaktischen Gärung mindestens 18 Monate in Eichenfässern.

Zuletzt angesehen