Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Santa Cristina Rosso IGT Santa Cristina
Santa Cristina Rosso IGT Santa Cristina 2022
Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtiger Duft nach Kirsche und reifer roter Frucht, gut integriert schwarzer Pfeffer und Balsamnoten von Eukalyptus. Am Gaumen weich und umhüllend mit einem fruchtigen Nachgeschmack. Ein überaus angenehm zu trinkender Wein.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zum Produkt
Santa Cristina Vin Santo DOC Santa Cristina 0.5l
Santa Cristina Vin Santo DOC Santa Cristina...
Der Vin Santo Santa Cristina präsentiert sich in intensivem Gelb mit bernsteinfarbenen Reflexen. An der Nase dominieren die traditionellen Anklänge an Gebäck mit Noten von Rosinen, Aprikose, kandierten Früchten und Amaretti-Noten. Der körperreiche weiche Geschmack erinnert an Aprikosenkompott. Das Finale ist angenehm und ausgewogen. Perfekt zum Dessert und zu Blauschimmelkäse.
Inhalt 0.5 Liter (30,60 € * / 1 Liter)
15,30 € *
Zum Produkt

Produkte von Santa Cristina

Auf einem Hügel inmitten der Toskana, nicht weit von Siena und Perugia entfernt, erhebt sich das kleine alte Städtchen Cortona. Auf der einen Seite die weite Landschaft, auf der anderen der Hügel mit dem Städtchen, dieser Blick bietet sich dem Betrachter von dem neuen Keller von Santa Cristina aus. Der 2006 entstandene Keller soll 60 Jahre nach dem ersten Jahrgang 1946 die Tradition des gleichnamigen Weines bestätigen und erneuern. Mit der Zeit ist Santa Cristina nicht nur dank kontinuierlicher Bemühungen um die Qualität zu einem festen Bezugspunkt in der Weinwelt geworden. Sorgfältige Arbeit auf den Weinbergen und in den Kellern bot immer wieder Anreiz für Neuerungen. Einheimische und internationale Rebsorten wurden verglichen und es entstand eine Familie mit unterschiedlichen Produkten, die sich alle durch den gleichen Stil auszeichneten: das Ergebnis einer unlösbaren Verbindung von Weinberg, Terroir und die Arbeit von Menschenhand. Santa Cristina, ein weiterer Schritt in einer langen Tradition des Weinbaus.

Der erste Jahrgang von Santa Cristina entstand 1946, Santa Cristina wurde mit der Zeit dank kontinuierlicher Bemühungen um die Qualität zu einem festen Bezugspunkt nicht nur für Weinkenner. Eine gute Geschichte bleibt immer im Gedächtnis, so verhält es sich auch mit Santa Cristina. Sorgfältige Arbeit auf den Weinbergen und in den Kellern bot immer wieder Anreiz für Neuerungen. Einheimische und internationale Rebsorten wurden verglichen und es entstand eine Familie mit unterschiedlichen Produkten, die sich alle durch den gleichen Stil auszeichneten: das Ergebnis einer unlösbaren Verbindung von Weinberg, Terroir und die Arbeit von Menschenhand. Die zur Familie Santa Cristinas gehörenden Produkte folgten dieser einfachen Philosophie, indem sie sich immer wieder mit den Eigenschaften des Bodens auseinandersetzten. Seit 1946 währt diese Sorgfalt bei der Arbeit, um bis zum heutigen Tag die Qualität von Santa Cristina gewährleisten.

Zuletzt angesehen