1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Terlan Torilan
Terlan Torilan DOC 2018
Torilan ist die historische Ortsbezeichnung für Terlan, die für das rote Pendant zum weißen Terlaner klassisch gewählt worden ist. Es handelt sich um eine Bordeauxcuvée, das klassische Duo Merlot-Cabernet, welches diesem Wein unnachahmliche Eleganz und Finesse verleiht." Farbe: intensives granatrot mit rubinroten Reflexen Geruch: Bei der Degustation vereinen sich die an...
Inhalt 0.75 Liter (18,16 € * / 1 Liter)
ab 13,62 € *
Zum Produkt
Kellerei Kurtatsch Cabernet Merlot Curtis
Kellerei Kurtatsch Cabernet/Merlot DOC Curtis 2018
Der Merlot gibt dem Wein Fülle und weiche Gerbstoffe. Vom Cabernet Sauvignon stammt die elegante Frucht, die an schwarze Johannisbeeren erinnert. Im Kurtatscher Cuvèe „CURTIS“ vereinen sich diese Rebsorten zu einem Wein mit sehr viel Fülle, Eleganz und Finesse. Empfehlung: zu rotem Fleisch, Wildgerichten, reife Käse.
Inhalt 0.75 Liter (15,03 € * / 1 Liter)
ab 11,27 € *
Zum Produkt
Kellerei Kaltern Cabernet Sauvignon Riserva Campaner
Kellerei Kaltern Cabernet Sauvignon Riserva DOC...
Auf südexponierte Hanglagen mit mediterranem Seeklima zwischen 250 und 350m Meereshöhe, auf wärmespeichernden, wasserdurchlässigen und lehmigen Kalkschotter mit Kies, wachsen die Reben des Cabernet Sauvignon Riserva DOC Campaner. Im Glas präsentiert sich dieser geschmackvolle Rotwein in einem dunklen Rubinrot. Das Bouquet fruchtig nach reifen Brombeeren und Weichselkirsche...
Inhalt 0.75 Liter (18,95 € * / 1 Liter)
ab 14,21 € *
Zum Produkt
Loacker St. Magdalener Classico Morit Schwarhof
Loacker St. Magdalener DOC Morit 2018 BIO
Rubinrot, mit einem sehr eigenen Bouquet von reifen Himbeeren. Der leichte Holzausbau verleiht den Wein dezente Röstaromen und eine elegante Würze.
Inhalt 0.75 Liter (15,55 € * / 1 Liter)
ab 11,66 € *
Zum Produkt
Girlan Cabernet Sauvignon Riserva DOC Doss
Girlan Cabernet Sauvignon Riserva DOC Doss 2017
Die Trauben des Cabernet Sauvignon Riserva DOC Doss stammen teils aus dem Anbaugebiet von Girlan, auf den Hügeln des Überetsch auf einer Höhe von 450 - 500 m ü.d.M., aus gut belüfteten Lagen und teils aus dem Unterland mit seinen sandigen, warmen und tiefen Böden. Diese Komponenten bilden die Grundlage für diesen einzigartig Rotwein. Der Girlan Cabernet Sauvignon Riserva DOC...
Inhalt 0.75 Liter (18,95 € * / 1 Liter)
ab 14,21 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Blauburgunder Riserva St. Daniel
Schreckbichl Blauburgunder Riserva DOC St....
Mitteltiefe, granatrote Farbe, ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, weicher ausgewogener mittelkräftiger Körper mit feinem Nachhall.
Inhalt 0.75 Liter (22,60 € * / 1 Liter)
ab 16,95 € *
Zum Produkt
Schmid / Oberrautner Lagrein Andrä
Schmid / Oberrautner Lagrein DOC Andrä 2018
Dunkelrubinrote Farbe Geruch nach Veilchen und frischem Brot Geschmack mild und rund, gute Gerbstoffstruktur.
Inhalt 0.75 Liter (13,72 € * / 1 Liter)
ab 10,29 € *
Zum Produkt
Schmid / Oberrautner Lagrein Villa Schmid
Schmid / Oberrautner Lagrein DOC Villa Schmid 2018
Granatrot, feines Bukett, leichte Röstaromen, voller und runder Körper.
Inhalt 0.75 Liter (15,95 € * / 1 Liter)
ab 11,96 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Merlot Riserva Siebeneich 0,375l
Schreckbichl Merlot Riserva DOC Siebeneich...
Duft nach vollreifen Waldbeeren und Zartbitterschokolade. Sehr dicht und komplex mit feinen Gerbstoffen. Eleganter Merlot mit sehr gutem Reifepotenzial.
Inhalt 0.375 Liter (28,51 € * / 1 Liter)
ab 10,69 € *
Zum Produkt
Egger Ramer Lagrein DOC Gries Kristan
Egger Ramer Lagrein DOC Gries Kristan 2018
In der Farbe dunkel Rubinrot.In der Nase nach schwarzer Kirsche, Veilchen und Brombeeren. Am Gaumen knackige Tannine und samtiger Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (17,64 € * / 1 Liter)
ab 13,23 € *
Zum Produkt
Nals Margreid Rote Rose
Nals Margreid Rote Rose VdT
In der Farbe Hellrot mit zartem Duft. In der Nase sehr aromatisch nach Rosen und Himbeeren.
Inhalt 0.75 Liter (11,51 € * / 1 Liter)
ab 8,63 € *
Zum Produkt
St. Pauls Vernatsch Passion
St. Pauls Vernatsch DOC Passion 2017
Rubinrot aufgrund seiner Fülle und Mineralität unter Beibehaltung seiner typischen Merkmale wie Frische und Lebendigkeit, ein außergewöhnlicher Vernatsch. Fruchtig, mit einem harmonischen und anhaltendem Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (18,55 € * / 1 Liter)
ab 13,91 € *
Zum Produkt
Castel Sallegg Merlot Riserva
Castel Sallegg Merlot Riserva DOC 2016
Dieser Merlot weist eine intensive Rubinfarbe auf, ist kompakt und konzentriert, verfügt über ein solides Geflecht warmer und dichter Düfte mit vordergründigen Noten nach Brombeergelee. Auf der Zunge entfaltet er sich dank seiner stabilen Tanninstruktur wodurch sein Abgang lang und anhaltend wird. Gehaltvoll, reife Frucht, Pflaumen, reife Kirsche, Gewürz- und Röstnoten.
Inhalt 0.75 Liter (27,96 € * / 1 Liter)
ab 20,97 € *
Zum Produkt
Tramin Cabernet Franc Finken
Tramin Cabernet Franc DOC Finken 2016
Der Finken präsentiert sich in einer dichten Farbe und erinnert im Geruch an wilder Kirsche, Waldbeeren, schwarzen Johannisbeeren und etwas nach Tabak. Im Geschmack angenehme Gerbstoffe und vollen Körper.
Inhalt 0.75 Liter (18,95 € * / 1 Liter)
ab 14,21 € *
Zum Produkt
Baron di Pauli Kalterersee Kalkofen
Baron di Pauli Kalterersee DOC Kalkofen 2017
Der Kalterersee Kalkofen von Baron di Pauli ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtigen Tannine machen ihn so einzigartig. Sein Aromabukett ist intensiv und vielfältig. Er besticht vor allem durch seinen Duft nach Waldfrüchte und durch seiner Mineralität. Passt zu Vorspeisen und typischen Südtiroler Gerichten wie Speck, Knödel, Schlutzkrapfen,...
Inhalt 0.75 Liter (17,64 € * / 1 Liter)
ab 13,23 € *
Zum Produkt
Girlan Flora Cuvée Rosso Riserva DOC
Girlan Rossa Flora Riserva DOC Cuvée 2016
Intensives rubinrot Farbe, fruchtige Aromen nach Walbeeren, Brombeeren, Kirschen, Unterholz. Leichte balsamische Noten nach Rosmarin und Thymian. Kräftiger elegante Struktur und feinen Gerbstoffen. Besonders geeignet für Braten, Wild und pikante italienische Käsesorten.
Inhalt 0.75 Liter (32,80 € * / 1 Liter)
ab 24,60 € *
Zum Produkt
Baron di Pauli Lagrein Riserva Carano
Baron di Pauli Lagrein Riserva DOC Carano 2016
Kräftiges rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase Noten nach Kirsche, Brombeere und Pflaume. Im Gaumen zeigt sich der Wein sehr saftig mit würziger Note und geschmeidigem Tannin. Angenehm weich und rund im Finale.
Inhalt 0.75 Liter (37,76 € * / 1 Liter)
ab 28,32 € *
Zum Produkt
Kellerei Kurtatsch Merlot Brenntal
Kellerei Kurtatsch Merlot Riserva DOC Brenntal...
Die Lage Brenntal grenzt an den nördlichen Ausläufer des mächtigen Kalksteinmassivs, auf dem Kurtatsch thront. Ein engmaschiges Gewebe von Wasseradern führt, aus drei Richtungen kommend, die Mineralsalze der Berge unter die lehmhaltige Erde der Ebene. Kalk- und Porphyrschotterböden gewährleisten eine optimale, natürliche Drainage. Diese Salze, die das Wasser aus großer Höhe...
Inhalt 0.75 Liter (42,59 € * / 1 Liter)
ab 31,94 € *
Zum Produkt
Laimburg Kalterersee Auslese Vernacius Solemnis
Laimburg Kalterersee Auslese DOC Vernacius...
Leuchtend rubinrot. Dezent duftend nach Marzipan und Kirsche. Fruchtig. Ein lebhaft frischer Wein mit zarter Herbe. Gut balanciert und ohne Extreme.
Inhalt 0.75 Liter (15,55 € * / 1 Liter)
ab 11,66 € * 11,90 € *
Zum Produkt
Schmid / Oberrautner Merlot Tulledro
Schmid / Oberrautner Merlot IGT Tulledro 2018
Dunkles Granatrot, Beerenfrucht und Tabaknoten in der Nase Weicher voller Gaumen und langer Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (13,72 € * / 1 Liter)
ab 10,29 € *
Zum Produkt
Ansitz Kränzel Vernatsch Baslan
Ansitz Kränzel Vernatsch DOC Baslan 2017
Der Vernatsch Baslan von Ansitz Kränzel ist in der Farbe leuchtend, dunkel kirschrot. Frisch und Fruchtig. Am Gaumen elegante Tannine und sehr jugendlich lebendig. In Kombination mit Speisen ist er eine erwähnenswerte Alternative zum Blauburgunder. Ideal zu Nudelgerichten mit Fleisch, Hirsch-Carpaccio, marinierten Pilzen, und sogar zu Oktopus. Viel Freude mit diesem Rotwein...
Inhalt 0.75 Liter (26,01 € * / 1 Liter)
ab 19,51 € *
Zum Produkt
Bozen Mauritius Cuvée
Bozen Mauritius Cuvée DOC 2016
In der Farbe dunkelgranatrot. Im Geruch nach dunklen Waldfru¨chten, Kakao, Gewu¨rze. Im Geschmack konzentriert, kräftig, samtig und lang anhaltend.
Inhalt 0.75 Liter (43,64 € * / 1 Liter)
ab 32,73 € *
Zum Produkt
Bozen Merlot Siebeneich
Bozen Merlot Riserva DOC Siebeneich 2016
Nach der traditionellen Rotweinvergärung im Holzfass reift der junge Wein für ca. ein Jahr in französischen Barriques und im großen Holzfass. Charakteristik: Farbe: dunkles Rubin- bis Granatrot Geruch: fruchtig nach reifen Brombeeren und Waldbeeren, leichte Kräuternoten, erinnert an Humus, würzig Geschmack: Dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
Inhalt 0.75 Liter (43,64 € * / 1 Liter)
ab 32,73 € *
Zum Produkt
Garlider Blauburgunder
Garlider Blauburgunder DOC 2016 BIO
Der Blauburgunder ist ein rubin- bis granatroter Wein mit samtigen Gerbstoffanteil. Der Geruch ist intensiv und erinnert an Waldbeeren. Der Geschmack ist anhaltend und voll.
Inhalt 0.75 Liter (28,08 € * / 1 Liter)
ab 21,06 € *
Zum Produkt
1 von 8

Rotwein aus Südtirol

Südtirol ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die fortschreitende Verstädterung und die immer weitere Verbreitung des Obstbaus in den Tallagen haben die Weinberge bis auf das heutige Niveau dezimiert. 

Der weitaus größte Teil des Landes ist gebirgig und für den Weinbau nicht geeignet, so konzentrieren sich die Weinberge auf die Hänge entlang des Etschtales, um die Stadt Bozen und entlang einiger Südhänge im Eisacktal. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten gibt es eine Fülle von Mikroklimata, in denen je nach Lage, Boden und Sonneneinstrahlung eine Vielzahl unterschiedlichster Rebsorten ideale Bedingungen finden. Der Sortenspiegel ist deshalb extrem weit aufgefächert, mit einer Ausnahme: über 50% der Gesamtfläche sind mit einer Rebsorte bepflanzt, dem Vernatsch. Er ergibt leichte angenehme Rotweine mit einem zarten Bittermandelton. Ein guter Begleiter zur Tiroler Küche. 

In warmen Lagen wird der Vernatsch aber immer öfter durch klassische französische Sorten ersetzt, z.B. durch Cabernet Sauvignon und Merlot, die hier in Südtirol in guten Jahrgängen eine Komplexität und Finesse erreichen wie nirgends sonst in Italien. 

Das selbe gilt auch für den Pinot Noir, der in der Lage Mazon ausgesprochen feine Weine liefert. In höheren Weinbergen erbringen Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Grigio fruchtige und sortentypische Weine, strenge Ertragsbeschränkungen in besonders ausgewählten Lagen und der teilweise Ausbau in Holz lassen Weißweine entstehen, die den besten Weinen aus dem Collio in nichts nachstehen, außer vielleicht im Preis. In den höchsten und kühlsten Lagen, vor allem an den steilen Hängen des Eisacktals, gedeihen "deutsche" Sorten wie Sylvaner, Riesling und Müller Thurgau. Zwei besondere lokale Spezialitäten sind der Gewürztraminer und der Lagrein. Der Gewürztraminer hat möglicherweise seinen Ursprung im alten Weindorf Tramin, der Lagrein ist eine autochthone Sorte die im Raum Bozen angebaut wird. Lange vernachlässigt, erlebt diese Sorte gerade eine beeindruckende Renaissance. Gemessen an der Weinbaufläche ist Südtirol die vom Gambero Rosso und dem Weinführer Veronelli am häufigsten ausgezeichnete Provinz Italiens, Südtirol hat auch den bei weitem höchsten Prozentsatz an DOC klassifizierten Weinen und die höchste Exportquote. Wahrscheinlich hat es sogar den ältesten Weinbau im deutschen Sprachraum, die entsprechenden archäologischen Funde werden ins fünfte bis siebte Jahrhundert vor Christus datiert. Eine schöne Reihe von Erfolgen für ein kleines Weinbaugebiet, das früher einmal die Märkte nördlich der Alpen mit billigen Konsumweinen überschwemmte.

Feine Südtirol Weine bei Weinober bestellen

Südtiroler Wein ist unter Weinkennern in den letzten Jahren immer gefragter. Das hat viele gute Gründe. Der Anteil von der gesamten Weinproduktion Italiens beträgt bei Südtirol gerade mal 0,8 Prozent. Dem gegenüber steht jedoch die Tatsache, dass sieben Prozent aller Auszeichnungen für Spitzenweine nach Südtirol gehen. Weinober hat sich aus genau diesem bemerkenswerten Grund auf feine Südtirol Weine spezialisierte. Der online Weinhandel bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an Rotweinen, Roséweinen, Weißweinen und Dessertweinen aus dem sonnigen Norden Italiens. Viele der Südtiroler Weine haben Bioqualität und alle edlen Tropfen kommen aus Traditionsbetrieben, die über hervorragende Lagen und viel Erfahrung im Weinmachen verfügen. Das Südtiroler Weinbaugebiet ist mit einer Anbaufläche von 5.400 Hektar zwar klein, aber sehr facettenreich. Weinober steht mit den Erzeugern in engem Kontakt und ordert für seine Kunden nur die besten Weine zu allerbesten Preisen.

Großartige Südtiroler Weinerzeuger

Südtiroler Wein hat einen hervorragenden Ruf. Weinober führt nahezu alle großartigen Weinerzeuger Südtirols in seinem Sortiment. Zu ihnen zählen Südtiroler Traditionsbetriebe wie Nals Margreid, die Kellerei Bozen, Alois Lageder, Muri Gries, die Kellereien Tramin, Terlan, Meran, Andrian und Weingut Eisacktaler. Auch die kleinen Erzeuger, die Kennern als Geheimtipp gelten, führt Weinober in seinem Sortiment. Zu ihnen gehören etwa Baron di Pauli, das traditionsreiche Weingut Unterganzer, Obermoser, der Zirmerhof und der Glögglhof. Weinober bietet Ihnen selbstverständlich auch die ausgezeichnete autochtone Rebsorte, den Südtiroler Lagrein. Diese ganz besondere Rotwein- und Rosésorte wird fast ausschließlich in Südtirol kultiviert. Sie finden im Sortiment ausgesuchte Südtirol Weine wie den charaktervollen Lagrein scoro oder den dunklen und kräftigen Lagrein dunkel sowie Roséweine wie den Lagrein Rosato oder den Lagrein Kretzer.

Südtiroler Wein – charakterstark und vollmundig

Der Lagrein wird in Südtirol, wie alte Quellen bezeugen, seit dem Mittelalter angebaut. In einer Urkunde aus dem Jahr 1379 ist erstmals von dem "bonum Lagrinum", dem guten Lagrein, die Rede. Allerdings war bis ins 18. Jahrhundert meist von weißen Lagreinweinen die Rede. Der Lagrein ist ein bedeutender Südtiroler Wein. Der bekannte Südtiroler Bauernführer Michael Gaismair erwähnte in der Landesordnung um 1525 aber auch schon den roten Lagrein. Der Lagrein ist übrigens eine natürliche Kreuzung den italienischen Rebsorten Teroldego und Vernatsch. Die Südtiroler Lagen sind vom Etschtal bis Meran von einem besonders milden Klima geprägt. Das Weinbaugebiet Südtirol verfügt auch über eine eigene, besonders strenge DOC-Bestimmung und der Weinbau selbst lässt sich hier bis in die vorrömische Zeit zurückverfolgen. Neben dem Lagrein sind die wichtigsten, heute hier angebauten Rebsorten der Gewürztraminer und der Vernatsch.

Beste Südtirol Weine für Kenner

Südtiroler Wein ist etwas für Kenner und Genießer, die das Besondere zu schätzen wissen. Neben den Lagrein Weinen führt Weinober auch Blauburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Vernatsch. Alle Rebsorten werden auch als Riserva angeboten. Zum Sortiment gehört auch der äußerst beliebte Magdalener, der zu 90 Prozent aus Vernatsch und zu 10 Prozent aus Lagrein besteht. Zu den bei Weinober angebotenen Weißweinen gehören neben dem Gewürztraminer auch die Rebsorten Pinot Grigio, Pinot Bianco, Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Über neue Angebote und Aktionen können Sie sich bei Weinober regelmäßig über den Newsletter informieren lassen. Über ein Abo des Newsletters können Sie sich auch Einkaufsgutscheine in einem Wert von fünf Euro sichern. Beim Partner Weinkartell finden Sie neben Südtiroler Wein auch Weine aus anderen Weinbaugebieten Italiens wie der Toskana, dem Piemont, der Lombardei, Kampanien, Sizilien, Umbrien und Apulien sowie aus Österreich und Deutschland. Erlesene Südtirol Weine bieten wir Ihnen bei Weinober in umfassender Auswahl an – entdecken Sie unser Angebot.

Südtirol ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein aus Südtirol

Südtirol ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die fortschreitende Verstädterung und die immer weitere Verbreitung des Obstbaus in den Tallagen haben die Weinberge bis auf das heutige Niveau dezimiert. 

Der weitaus größte Teil des Landes ist gebirgig und für den Weinbau nicht geeignet, so konzentrieren sich die Weinberge auf die Hänge entlang des Etschtales, um die Stadt Bozen und entlang einiger Südhänge im Eisacktal. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten gibt es eine Fülle von Mikroklimata, in denen je nach Lage, Boden und Sonneneinstrahlung eine Vielzahl unterschiedlichster Rebsorten ideale Bedingungen finden. Der Sortenspiegel ist deshalb extrem weit aufgefächert, mit einer Ausnahme: über 50% der Gesamtfläche sind mit einer Rebsorte bepflanzt, dem Vernatsch. Er ergibt leichte angenehme Rotweine mit einem zarten Bittermandelton. Ein guter Begleiter zur Tiroler Küche. 

In warmen Lagen wird der Vernatsch aber immer öfter durch klassische französische Sorten ersetzt, z.B. durch Cabernet Sauvignon und Merlot, die hier in Südtirol in guten Jahrgängen eine Komplexität und Finesse erreichen wie nirgends sonst in Italien. 

Das selbe gilt auch für den Pinot Noir, der in der Lage Mazon ausgesprochen feine Weine liefert. In höheren Weinbergen erbringen Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Grigio fruchtige und sortentypische Weine, strenge Ertragsbeschränkungen in besonders ausgewählten Lagen und der teilweise Ausbau in Holz lassen Weißweine entstehen, die den besten Weinen aus dem Collio in nichts nachstehen, außer vielleicht im Preis. In den höchsten und kühlsten Lagen, vor allem an den steilen Hängen des Eisacktals, gedeihen "deutsche" Sorten wie Sylvaner, Riesling und Müller Thurgau. Zwei besondere lokale Spezialitäten sind der Gewürztraminer und der Lagrein. Der Gewürztraminer hat möglicherweise seinen Ursprung im alten Weindorf Tramin, der Lagrein ist eine autochthone Sorte die im Raum Bozen angebaut wird. Lange vernachlässigt, erlebt diese Sorte gerade eine beeindruckende Renaissance. Gemessen an der Weinbaufläche ist Südtirol die vom Gambero Rosso und dem Weinführer Veronelli am häufigsten ausgezeichnete Provinz Italiens, Südtirol hat auch den bei weitem höchsten Prozentsatz an DOC klassifizierten Weinen und die höchste Exportquote. Wahrscheinlich hat es sogar den ältesten Weinbau im deutschen Sprachraum, die entsprechenden archäologischen Funde werden ins fünfte bis siebte Jahrhundert vor Christus datiert. Eine schöne Reihe von Erfolgen für ein kleines Weinbaugebiet, das früher einmal die Märkte nördlich der Alpen mit billigen Konsumweinen überschwemmte.

Feine Südtirol Weine bei Weinober bestellen

Südtiroler Wein ist unter Weinkennern in den letzten Jahren immer gefragter. Das hat viele gute Gründe. Der Anteil von der gesamten Weinproduktion Italiens beträgt bei Südtirol gerade mal 0,8 Prozent. Dem gegenüber steht jedoch die Tatsache, dass sieben Prozent aller Auszeichnungen für Spitzenweine nach Südtirol gehen. Weinober hat sich aus genau diesem bemerkenswerten Grund auf feine Südtirol Weine spezialisierte. Der online Weinhandel bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an Rotweinen, Roséweinen, Weißweinen und Dessertweinen aus dem sonnigen Norden Italiens. Viele der Südtiroler Weine haben Bioqualität und alle edlen Tropfen kommen aus Traditionsbetrieben, die über hervorragende Lagen und viel Erfahrung im Weinmachen verfügen. Das Südtiroler Weinbaugebiet ist mit einer Anbaufläche von 5.400 Hektar zwar klein, aber sehr facettenreich. Weinober steht mit den Erzeugern in engem Kontakt und ordert für seine Kunden nur die besten Weine zu allerbesten Preisen.

Großartige Südtiroler Weinerzeuger

Südtiroler Wein hat einen hervorragenden Ruf. Weinober führt nahezu alle großartigen Weinerzeuger Südtirols in seinem Sortiment. Zu ihnen zählen Südtiroler Traditionsbetriebe wie Nals Margreid, die Kellerei Bozen, Alois Lageder, Muri Gries, die Kellereien Tramin, Terlan, Meran, Andrian und Weingut Eisacktaler. Auch die kleinen Erzeuger, die Kennern als Geheimtipp gelten, führt Weinober in seinem Sortiment. Zu ihnen gehören etwa Baron di Pauli, das traditionsreiche Weingut Unterganzer, Obermoser, der Zirmerhof und der Glögglhof. Weinober bietet Ihnen selbstverständlich auch die ausgezeichnete autochtone Rebsorte, den Südtiroler Lagrein. Diese ganz besondere Rotwein- und Rosésorte wird fast ausschließlich in Südtirol kultiviert. Sie finden im Sortiment ausgesuchte Südtirol Weine wie den charaktervollen Lagrein scoro oder den dunklen und kräftigen Lagrein dunkel sowie Roséweine wie den Lagrein Rosato oder den Lagrein Kretzer.

Südtiroler Wein – charakterstark und vollmundig

Der Lagrein wird in Südtirol, wie alte Quellen bezeugen, seit dem Mittelalter angebaut. In einer Urkunde aus dem Jahr 1379 ist erstmals von dem "bonum Lagrinum", dem guten Lagrein, die Rede. Allerdings war bis ins 18. Jahrhundert meist von weißen Lagreinweinen die Rede. Der Lagrein ist ein bedeutender Südtiroler Wein. Der bekannte Südtiroler Bauernführer Michael Gaismair erwähnte in der Landesordnung um 1525 aber auch schon den roten Lagrein. Der Lagrein ist übrigens eine natürliche Kreuzung den italienischen Rebsorten Teroldego und Vernatsch. Die Südtiroler Lagen sind vom Etschtal bis Meran von einem besonders milden Klima geprägt. Das Weinbaugebiet Südtirol verfügt auch über eine eigene, besonders strenge DOC-Bestimmung und der Weinbau selbst lässt sich hier bis in die vorrömische Zeit zurückverfolgen. Neben dem Lagrein sind die wichtigsten, heute hier angebauten Rebsorten der Gewürztraminer und der Vernatsch.

Beste Südtirol Weine für Kenner

Südtiroler Wein ist etwas für Kenner und Genießer, die das Besondere zu schätzen wissen. Neben den Lagrein Weinen führt Weinober auch Blauburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Vernatsch. Alle Rebsorten werden auch als Riserva angeboten. Zum Sortiment gehört auch der äußerst beliebte Magdalener, der zu 90 Prozent aus Vernatsch und zu 10 Prozent aus Lagrein besteht. Zu den bei Weinober angebotenen Weißweinen gehören neben dem Gewürztraminer auch die Rebsorten Pinot Grigio, Pinot Bianco, Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Über neue Angebote und Aktionen können Sie sich bei Weinober regelmäßig über den Newsletter informieren lassen. Über ein Abo des Newsletters können Sie sich auch Einkaufsgutscheine in einem Wert von fünf Euro sichern. Beim Partner Weinkartell finden Sie neben Südtiroler Wein auch Weine aus anderen Weinbaugebieten Italiens wie der Toskana, dem Piemont, der Lombardei, Kampanien, Sizilien, Umbrien und Apulien sowie aus Österreich und Deutschland. Erlesene Südtirol Weine bieten wir Ihnen bei Weinober in umfassender Auswahl an – entdecken Sie unser Angebot.

Zuletzt angesehen