Topseller
Muri Gries Lagrein Muri Gries Lagrein DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,29 € * / 1 Liter)
ab 11,47 € *
Girlan Cuvée Rot IGT 448 s.l.m Girlan Cuvée Rot IGT 448 s.l.m. 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,01 € * / 1 Liter)
ab 6,76 € *
Kellerei Kurtatsch Lagrein Kellerei Kurtatsch Lagrein DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,85 € * / 1 Liter)
ab 10,39 € *
Kellerei Kaltern Cabernet Merlot Kellerei Kaltern Merlot Cabernet DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,93 € * / 1 Liter)
ab 9,70 € *
Kellerei Kurtatsch Cabernet Merlot Curtis Kellerei Kurtatsch Cabernet/Merlot DOC Curtis 2017
Inhalt 0.75 Liter (15,03 € * / 1 Liter)
ab 11,27 € *
Kellerei Kaltern Edelvernatsch Kellerei Kaltern Edelvernatsch DOC 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
ab 7,25 € *
Manincor Reserve del Conte Manincor Reserve del Conte IGT 2017 BIO
Inhalt 0.75 Liter (20,77 € * / 1 Liter)
ab 15,58 € *
Girlan Vernatsch DOC Fass Nr. 9 Girlan Vernatsch DOC Fass Nr. 9 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,55 € * / 1 Liter)
ab 9,41 € *
Castelfeder Cuvee Rosso IGT Mont Mes Castelfeder Cuvee Rosso IGT Mont Mes 2017
Inhalt 0.75 Liter (10,59 € * / 1 Liter)
ab 7,94 € *
Bozen Lagrein Riserva Prestige Line Bozen Lagrein Riserva DOC Prestige Line 2016
Inhalt 0.75 Liter (31,23 € * / 1 Liter)
ab 23,42 € *
Terlan Torilan Terlan Torilan DOC 2017
Inhalt 0.75 Liter (18,16 € * / 1 Liter)
ab 13,62 € *
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schreckbichl Vernatsch Bordeauxflasche 1,0l
Schreckbichl Vernatsch Bordeauxflasche 1,0l 2018
Der Wein ist in der Farbe hellrot. In der Nase nach Waldfrüchten und Bittermandel. Am Gaumen frisch und angenehm. Ein typisch südtiroler Brotzeitwein.
Inhalt 1 Liter
ab 6,76 € *
Zum Produkt
Muri Gries Lagrein
Muri Gries Lagrein DOC 2018
In der Farbe kräftiges Granatrot. Einladend offen und vielschichtig mit Veilchen, Schokolade, reife Zwetschken, Gewürznelken. Elegant mit samtiger Struktur, weichen Gerbstoffen, leichten Bittermandeltönen, jugendlicher Frische, rustikaler Eleganz, bodenständig und weltoffen: eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.
Inhalt 0.75 Liter (15,29 € * / 1 Liter)
ab 11,47 € *
Zum Produkt
Girlan Cuvée Rot IGT 448 s.l.m
Girlan Cuvée Rot IGT 448 s.l.m. 2018
Dieser Wein fasst die historischen Rebsorten unseres Anbaugebietes zusammen. Die Rebsorte Lagrein stammt aus Südtirol und ist im ganzen Etschtal verbreitet, wo sich Dank der hohen Temperaturschwankungen intensive und feine Aromen entwickeln. Blauburgunder und Vernatsch reifen hingegen in Girlan auf besonders sonnigen Hängen.
Inhalt 0.75 Liter (9,01 € * / 1 Liter)
ab 6,76 € *
Zum Produkt
Kellerei Kurtatsch Lagrein
Kellerei Kurtatsch Lagrein DOC 2018
Der Lagrein von der Kellerei Kurtatsch ist in der Farbe dunkelgranatrot. Angenehm, sortentypisches Bouqut nach Waldbeeren mit einem Hauch dunkler Schokolade. Im Geschmack voll, samtig und warm; weich im Gaumen. Passt zu dunklem Fleisch, Wild, Wildgeflügel und Hartkäse. Viel Freude mit diesem Rotwein aus Südtirol, wünscht Ihnen Ihr "Shopteam".
Inhalt 0.75 Liter (13,85 € * / 1 Liter)
ab 10,39 € *
Zum Produkt
Kellerei Kaltern Cabernet Merlot
Kellerei Kaltern Merlot Cabernet DOC 2018
Dunkles Rot, intensives Bouquet, leicht grasig mit Gewürznoten. Körperreicher, kräftiger Wein mit samtigem Gerbstoff.
Inhalt 0.75 Liter (12,93 € * / 1 Liter)
ab 9,70 € *
Zum Produkt
Kellerei Kurtatsch Cabernet Merlot Curtis
Kellerei Kurtatsch Cabernet/Merlot DOC Curtis 2017
Der Merlot gibt dem Wein Fülle und weiche Gerbstoffe. Vom Cabernet Sauvignon stammt die elegante Frucht, die an schwarze Johannisbeeren erinnert. Im Kurtatscher Cuvèe „CURTIS“ vereinen sich diese Rebsorten zu einem Wein mit sehr viel Fülle, Eleganz und Finesse. Empfehlung: zu rotem Fleisch, Wildgerichten, reife Käse.
Inhalt 0.75 Liter (15,03 € * / 1 Liter)
ab 11,27 € *
Zum Produkt
Kellerei Kaltern Edelvernatsch
Kellerei Kaltern Edelvernatsch DOC 2018
leichtes Kirschrot,fruchtbetont nach Kirsche und Himbeere, etwas Bittermandel,stoffig, sehr weich am Gaumen, pure Trinkfreude.
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
ab 7,25 € *
Zum Produkt
Manincor Reserve del Conte
Manincor Reserve del Conte IGT 2017 BIO
Ein kräftiges Dunkelrot mit einem angenehm fruchtigen Bukett nach roten Beeren und einem Hauch von Gewürzen. Saftig. Mit eleganter Struktur und reifen, seidigen Tanninen und einem angenehmen Nachhalt. Fruchtiges Bukett nach roten Beeren und Gewürzen. Elegante Struktur mit saftig, seidigen Tanninen.
Inhalt 0.75 Liter (20,77 € * / 1 Liter)
ab 15,58 € *
Zum Produkt
Girlan Vernatsch DOC Fass Nr. 9
Girlan Vernatsch DOC Fass Nr. 9 2018
Auf Moränenböden aus der Eiszeit, 450 m ü.d.M., liegen die Weinberge um Girlan und Schreckbichl auf denen die Reben des Vernatsch DOC Fass Nr. 9 wachsen. Dank der Lage und der Exposition des Hanges ist eine optimale Sonneneinstrahlung garantiert, die zusammen mit den Eigenschaften des Bodens einen eleganten Wein mit längerer Lagerfähigkeit erzeugen. Der Vernatsch Fass Nr. 9...
Inhalt 0.75 Liter (12,55 € * / 1 Liter)
ab 9,41 € *
Zum Produkt
Castelfeder Cuvee Rosso IGT Mont Mes
Castelfeder Cuvee Rosso IGT Mont Mes 2017
Intensive granatrote Farbe mit violetten Nuancen (Lagrein), komplexes Bukett nach Trockenfrüchten, Kirsche und Lakritze (Merlot und Cabernet). Im Gaumen angenehm, kraftvoll und vor allem elegant im Abgang (Pinot Noir). Passt herrvorragend zu Antipasti, Pastagerichten, Steaks von Rind und Lamm, reifem Käse.
Inhalt 0.75 Liter (10,59 € * / 1 Liter)
ab 7,94 € *
Zum Produkt
Bozen Lagrein Riserva Prestige Line
Bozen Lagrein Riserva DOC Prestige Line 2016
In der Farbe dunkles Granatrot mit violetten Reflexen. Sein Geruch ist fruchtig nach reifen Kirschen, erinnert an Humus, leichter Ton nach Vanille und Kakao. Im Geschmack kräftig und harmonisch mit geschmeidigen und eleganten Tanninen.
Inhalt 0.75 Liter (31,23 € * / 1 Liter)
ab 23,42 € *
Zum Produkt
Terlan Torilan
Terlan Torilan DOC 2017
Torilan ist die historische Ortsbezeichnung für Terlan, die für das rote Pendant zum weißen Terlaner klassisch gewählt worden ist. Es handelt sich um eine Bordeauxcuvée, das klassische Duo Merlot-Cabernet, welches diesem Wein unnachahmliche Eleganz und Finesse verleiht." Farbe: intensives granatrot mit rubinroten Reflexen Geruch: Bei der Degustation vereinen sich die an...
Inhalt 0.75 Liter (18,16 € * / 1 Liter)
ab 13,62 € *
Zum Produkt
Laimburg Merlot Riserva
Laimburg Merlot Riserva DOC 2016
Ein Purpur- bis Granatrot mit balsamischen Noten nach Nuss und Johannisbeere. Kraftvoll der Körper, kernig mit einigen herben Noten und nachhaltig.
Inhalt 0.75 Liter (18,95 € * / 1 Liter)
ab 14,21 € *
Zum Produkt
Tramin Lagrein
Tramin Lagrein DOC 2018
Der Lagrein von der Kellerei Tramin ist eine Südtiroler autochthone Rebsorte mit rubin- bis dunkelgranatroter Farbe. Er duftet nach Veilchen und Brombeeren und ist voll und samtig im Geschmack, mit leicht herben Nuancen. Empfehlen kann man den Lagrein zu Wildgerichten, dunklem Fleisch und Hartkäse. Viel Freude mit diesem Rotwein aus Südtirol, wünscht Ihnen Ihr "Shopteam".
Inhalt 0.75 Liter (12,93 € * / 1 Liter)
ab 9,70 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Cabernet Sauvignon Riserva Kastelt
Schreckbichl Cabernet Sauvignon Riserva DOC...
Der Cabernet Sauvignon Riserva Kastelt von Schreckbichl hat eine sehr tiefe, dichte Farbe und konzentrierte Frucht nach Cassis und Waldbeere. Im Geschmack feingliedrige Gerbstoffe die dem Wein Fülle und Rückgrat verleihen. Passt zu kräftigen Speisen mit rotem Fleisch, gegrillt oder gebraten, insbesondere aber zu Wild und zu pikantem Käse. Ein Wein für anspruchsvolle...
Inhalt 0.75 Liter (20,84 € * / 1 Liter)
ab 15,63 € *
Zum Produkt
Andrian Lagrein Rubeno
Andrian Lagrein DOC Rubeno 2018
In Terlan, eine Gemeinde Südtirols im Etschtal in Italien zwischen Bozen und Meran, wachsen in 250 m Höhe auf leichten bis mittelschweren Porphyrverwitterungsböden die Reben des Andrian Lagrein DOC Rubeno. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Lagrein im 17. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Rebsorten Südtirols. Seine vollreifen Trauben, die in großen Holzfässern...
Inhalt 0.75 Liter (15,95 € * / 1 Liter)
ab 11,96 € *
Zum Produkt
Glögglhof St. Magdalener klassisch
Glögglhof St. Magdalener Klassisch DOC 2018
Leuchtendes Rubinrot mit harmonischen Geschmack, samtig, vollmundig, angenehm leicht. Frische Frucht mit Noten von Kirschen, Veilchen und roten Früchten. Fruchtig, saftig und samtig mit feinen Gerbstoffen und langem anhaltendem Nachhall.
Inhalt 0.75 Liter (16,33 € * / 1 Liter)
ab 12,25 € *
Zum Produkt
Tramin Rungg Cuvée
Tramin Rungg Cuvée DOC 2017
Das Cuvée Rungg besteht aus den besten Lagen der Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Der Rungg präsentiert sich von granat- bis dunkelgranatroter Farbe und erinnert im Geruch an herbe Aromen von wilder Kirsche, schwarzer Johannisbeere, Dörrobst, Schokolade, Zedernholz und etwas nach Tabak.
Inhalt 0.75 Liter (17,64 € * / 1 Liter)
ab 13,23 € *
Zum Produkt
Terlan Lagrein
Terlan Lagrein DOC 2018
Dunkel granatrot, im Bouquet dominiert eine intensive Fruchtaromatik von getrockneten Cranberries und Sauerkirsche bereichert durch einen blumigen Fliederduft und den Geruch von gekochtem Lorbeerblatt. Zudem sind auch Feuersteinnoten und ein dezent schokoladiger Ton zu vernehmen. Sehr saftig und harmonisch im Geschmack mit einer feinen Textur und filigranem Gerbstoff...
Inhalt 0.75 Liter (15,55 € * / 1 Liter)
ab 11,66 € *
Zum Produkt
Manincor Kalterersee Klassisch Keil BIO
Manincor Kalterersee Klassisch DOC Keil 2018 BIO
Leuchtende, helle rubinrote Farbe. Feinfruchtiges Bukett nach Kirschen und gerösteten Mandeln, saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (19,47 € * / 1 Liter)
ab 14,60 € *
Zum Produkt
Kellerei Kurtatsch Lagrein Frauenrigl
Kellerei Kurtatsch Lagrein Riserva DOC...
Der Lagrein Frauenrigl von der Kellerei Kurtatsch ist in der Farbe dicht granat und hat eine verführerische Fruchtfülle von Wald- und Holunderbeeren, Schwarzkirschen und Kakaobohnen. Viel Freude mit diesem Rotwein aus Südtirol, wünscht Ihnen Ihr "Shopteam".
Inhalt 0.75 Liter (24,13 € * / 1 Liter)
18,10 € * 19,90 € *
Zum Produkt
Nals Margreid Merlot Levad
Nals Margreid Merlot DOC Levad 2016
Waldbeeraromen und Pfeffernoten dominieren das Bouquet des Merlots Levad. Am Gaumen bestechen angenehme Harmonie, kräftige Struktur, feine Tannine, elegante Weichheit und Geschmeidigkeit, die in tiefem Kalkschotter wurzeln.
Inhalt 0.75 Liter (19,47 € * / 1 Liter)
ab 14,60 € *
Zum Produkt
Schmid / Oberrautner Lagrein Andrä
Schmid / Oberrautner Lagrein DOC Andrä 2017
Dunkelrubinrote Farbe Geruch nach Veilchen und frischem Brot Geschmack mild und rund, gute Gerbstoffstruktur.
Inhalt 0.75 Liter (13,72 € * / 1 Liter)
ab 10,29 € *
Zum Produkt
Schreckbichl Merlot Riserva Siebeneich
Schreckbichl Merlot Riserva DOC Siebeneich 2016
Duft nach vollreifen Waldbeeren und Zartbitterschokolade. Sehr dicht und komplex mit feinen Gerbstoffen. Eleganter Merlot mit sehr gutem Reifepotenzial.
Inhalt 0.75 Liter (20,77 € * / 1 Liter)
ab 15,58 € *
Zum Produkt
1 von 7

Rotwein aus Südtirol

Südtirol ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die fortschreitende Verstädterung und die immer weitere Verbreitung des Obstbaus in den Tallagen haben die Weinberge bis auf das heutige Niveau dezimiert. 

Der weitaus größte Teil des Landes ist gebirgig und für den Weinbau nicht geeignet, so konzentrieren sich die Weinberge auf die Hänge entlang des Etschtales, um die Stadt Bozen und entlang einiger Südhänge im Eisacktal. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten gibt es eine Fülle von Mikroklimata, in denen je nach Lage, Boden und Sonneneinstrahlung eine Vielzahl unterschiedlichster Rebsorten ideale Bedingungen finden. Der Sortenspiegel ist deshalb extrem weit aufgefächert, mit einer Ausnahme: über 50% der Gesamtfläche sind mit einer Rebsorte bepflanzt, dem Vernatsch. Er ergibt leichte angenehme Rotweine mit einem zarten Bittermandelton. Ein guter Begleiter zur Tiroler Küche. 

In warmen Lagen wird der Vernatsch aber immer öfter durch klassische französische Sorten ersetzt, z.B. durch Cabernet Sauvignon und Merlot, die hier in Südtirol in guten Jahrgängen eine Komplexität und Finesse erreichen wie nirgends sonst in Italien. 

Das selbe gilt auch für den Pinot Noir, der in der Lage Mazon ausgesprochen feine Weine liefert. In höheren Weinbergen erbringen Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Grigio fruchtige und sortentypische Weine, strenge Ertragsbeschränkungen in besonders ausgewählten Lagen und der teilweise Ausbau in Holz lassen Weißweine entstehen, die den besten Weinen aus dem Collio in nichts nachstehen, außer vielleicht im Preis. In den höchsten und kühlsten Lagen, vor allem an den steilen Hängen des Eisacktals, gedeihen "deutsche" Sorten wie Sylvaner, Riesling und Müller Thurgau. Zwei besondere lokale Spezialitäten sind der Gewürztraminer und der Lagrein. Der Gewürztraminer hat möglicherweise seinen Ursprung im alten Weindorf Tramin, der Lagrein ist eine autochthone Sorte die im Raum Bozen angebaut wird. Lange vernachlässigt, erlebt diese Sorte gerade eine beeindruckende Renaissance. Gemessen an der Weinbaufläche ist Südtirol die vom Gambero Rosso und dem Weinführer Veronelli am häufigsten ausgezeichnete Provinz Italiens, Südtirol hat auch den bei weitem höchsten Prozentsatz an DOC klassifizierten Weinen und die höchste Exportquote. Wahrscheinlich hat es sogar den ältesten Weinbau im deutschen Sprachraum, die entsprechenden archäologischen Funde werden ins fünfte bis siebte Jahrhundert vor Christus datiert. Eine schöne Reihe von Erfolgen für ein kleines Weinbaugebiet, das früher einmal die Märkte nördlich der Alpen mit billigen Konsumweinen überschwemmte.

Feine Südtirol Weine bei Weinober bestellen

Südtiroler Wein ist unter Weinkennern in den letzten Jahren immer gefragter. Das hat viele gute Gründe. Der Anteil von der gesamten Weinproduktion Italiens beträgt bei Südtirol gerade mal 0,8 Prozent. Dem gegenüber steht jedoch die Tatsache, dass sieben Prozent aller Auszeichnungen für Spitzenweine nach Südtirol gehen. Weinober hat sich aus genau diesem bemerkenswerten Grund auf feine Südtirol Weine spezialisierte. Der online Weinhandel bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an Rotweinen, Roséweinen, Weißweinen und Dessertweinen aus dem sonnigen Norden Italiens. Viele der Südtiroler Weine haben Bioqualität und alle edlen Tropfen kommen aus Traditionsbetrieben, die über hervorragende Lagen und viel Erfahrung im Weinmachen verfügen. Das Südtiroler Weinbaugebiet ist mit einer Anbaufläche von 5.400 Hektar zwar klein, aber sehr facettenreich. Weinober steht mit den Erzeugern in engem Kontakt und ordert für seine Kunden nur die besten Weine zu allerbesten Preisen.

Großartige Südtiroler Weinerzeuger

Südtiroler Wein hat einen hervorragenden Ruf. Weinober führt nahezu alle großartigen Weinerzeuger Südtirols in seinem Sortiment. Zu ihnen zählen Südtiroler Traditionsbetriebe wie Nals Margreid, die Kellerei Bozen, Alois Lageder, Muri Gries, die Kellereien Tramin, Terlan, Meran, Andrian und Weingut Eisacktaler. Auch die kleinen Erzeuger, die Kennern als Geheimtipp gelten, führt Weinober in seinem Sortiment. Zu ihnen gehören etwa Baron di Pauli, das traditionsreiche Weingut Unterganzer, Obermoser, der Zirmerhof und der Glögglhof. Weinober bietet Ihnen selbstverständlich auch die ausgezeichnete autochtone Rebsorte, den Südtiroler Lagrein. Diese ganz besondere Rotwein- und Rosésorte wird fast ausschließlich in Südtirol kultiviert. Sie finden im Sortiment ausgesuchte Südtirol Weine wie den charaktervollen Lagrein scoro oder den dunklen und kräftigen Lagrein dunkel sowie Roséweine wie den Lagrein Rosato oder den Lagrein Kretzer.

Südtiroler Wein – charakterstark und vollmundig

Der Lagrein wird in Südtirol, wie alte Quellen bezeugen, seit dem Mittelalter angebaut. In einer Urkunde aus dem Jahr 1379 ist erstmals von dem "bonum Lagrinum", dem guten Lagrein, die Rede. Allerdings war bis ins 18. Jahrhundert meist von weißen Lagreinweinen die Rede. Der Lagrein ist ein bedeutender Südtiroler Wein. Der bekannte Südtiroler Bauernführer Michael Gaismair erwähnte in der Landesordnung um 1525 aber auch schon den roten Lagrein. Der Lagrein ist übrigens eine natürliche Kreuzung den italienischen Rebsorten Teroldego und Vernatsch. Die Südtiroler Lagen sind vom Etschtal bis Meran von einem besonders milden Klima geprägt. Das Weinbaugebiet Südtirol verfügt auch über eine eigene, besonders strenge DOC-Bestimmung und der Weinbau selbst lässt sich hier bis in die vorrömische Zeit zurückverfolgen. Neben dem Lagrein sind die wichtigsten, heute hier angebauten Rebsorten der Gewürztraminer und der Vernatsch.

Beste Südtirol Weine für Kenner

Südtiroler Wein ist etwas für Kenner und Genießer, die das Besondere zu schätzen wissen. Neben den Lagrein Weinen führt Weinober auch Blauburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Vernatsch. Alle Rebsorten werden auch als Riserva angeboten. Zum Sortiment gehört auch der äußerst beliebte Magdalener, der zu 90 Prozent aus Vernatsch und zu 10 Prozent aus Lagrein besteht. Zu den bei Weinober angebotenen Weißweinen gehören neben dem Gewürztraminer auch die Rebsorten Pinot Grigio, Pinot Bianco, Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Über neue Angebote und Aktionen können Sie sich bei Weinober regelmäßig über den Newsletter informieren lassen. Über ein Abo des Newsletters können Sie sich auch Einkaufsgutscheine in einem Wert von fünf Euro sichern. Beim Partner Weinkartell finden Sie neben Südtiroler Wein auch Weine aus anderen Weinbaugebieten Italiens wie der Toskana, dem Piemont, der Lombardei, Kampanien, Sizilien, Umbrien und Apulien sowie aus Österreich und Deutschland. Erlesene Südtirol Weine bieten wir Ihnen bei Weinober in umfassender Auswahl an – entdecken Sie unser Angebot.

Südtirol  ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein aus Südtirol

Südtirol ist das nördlichste Weinbaugebiet Italiens und auch eines der kleinsten. Nur etwa 5000 Hektar stehen hier unter Reben, doppelt so viel waren es zur Jahrhundertwende. Aber die fortschreitende Verstädterung und die immer weitere Verbreitung des Obstbaus in den Tallagen haben die Weinberge bis auf das heutige Niveau dezimiert. 

Der weitaus größte Teil des Landes ist gebirgig und für den Weinbau nicht geeignet, so konzentrieren sich die Weinberge auf die Hänge entlang des Etschtales, um die Stadt Bozen und entlang einiger Südhänge im Eisacktal. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten gibt es eine Fülle von Mikroklimata, in denen je nach Lage, Boden und Sonneneinstrahlung eine Vielzahl unterschiedlichster Rebsorten ideale Bedingungen finden. Der Sortenspiegel ist deshalb extrem weit aufgefächert, mit einer Ausnahme: über 50% der Gesamtfläche sind mit einer Rebsorte bepflanzt, dem Vernatsch. Er ergibt leichte angenehme Rotweine mit einem zarten Bittermandelton. Ein guter Begleiter zur Tiroler Küche. 

In warmen Lagen wird der Vernatsch aber immer öfter durch klassische französische Sorten ersetzt, z.B. durch Cabernet Sauvignon und Merlot, die hier in Südtirol in guten Jahrgängen eine Komplexität und Finesse erreichen wie nirgends sonst in Italien. 

Das selbe gilt auch für den Pinot Noir, der in der Lage Mazon ausgesprochen feine Weine liefert. In höheren Weinbergen erbringen Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Grigio fruchtige und sortentypische Weine, strenge Ertragsbeschränkungen in besonders ausgewählten Lagen und der teilweise Ausbau in Holz lassen Weißweine entstehen, die den besten Weinen aus dem Collio in nichts nachstehen, außer vielleicht im Preis. In den höchsten und kühlsten Lagen, vor allem an den steilen Hängen des Eisacktals, gedeihen "deutsche" Sorten wie Sylvaner, Riesling und Müller Thurgau. Zwei besondere lokale Spezialitäten sind der Gewürztraminer und der Lagrein. Der Gewürztraminer hat möglicherweise seinen Ursprung im alten Weindorf Tramin, der Lagrein ist eine autochthone Sorte die im Raum Bozen angebaut wird. Lange vernachlässigt, erlebt diese Sorte gerade eine beeindruckende Renaissance. Gemessen an der Weinbaufläche ist Südtirol die vom Gambero Rosso und dem Weinführer Veronelli am häufigsten ausgezeichnete Provinz Italiens, Südtirol hat auch den bei weitem höchsten Prozentsatz an DOC klassifizierten Weinen und die höchste Exportquote. Wahrscheinlich hat es sogar den ältesten Weinbau im deutschen Sprachraum, die entsprechenden archäologischen Funde werden ins fünfte bis siebte Jahrhundert vor Christus datiert. Eine schöne Reihe von Erfolgen für ein kleines Weinbaugebiet, das früher einmal die Märkte nördlich der Alpen mit billigen Konsumweinen überschwemmte.

Feine Südtirol Weine bei Weinober bestellen

Südtiroler Wein ist unter Weinkennern in den letzten Jahren immer gefragter. Das hat viele gute Gründe. Der Anteil von der gesamten Weinproduktion Italiens beträgt bei Südtirol gerade mal 0,8 Prozent. Dem gegenüber steht jedoch die Tatsache, dass sieben Prozent aller Auszeichnungen für Spitzenweine nach Südtirol gehen. Weinober hat sich aus genau diesem bemerkenswerten Grund auf feine Südtirol Weine spezialisierte. Der online Weinhandel bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an Rotweinen, Roséweinen, Weißweinen und Dessertweinen aus dem sonnigen Norden Italiens. Viele der Südtiroler Weine haben Bioqualität und alle edlen Tropfen kommen aus Traditionsbetrieben, die über hervorragende Lagen und viel Erfahrung im Weinmachen verfügen. Das Südtiroler Weinbaugebiet ist mit einer Anbaufläche von 5.400 Hektar zwar klein, aber sehr facettenreich. Weinober steht mit den Erzeugern in engem Kontakt und ordert für seine Kunden nur die besten Weine zu allerbesten Preisen.

Großartige Südtiroler Weinerzeuger

Südtiroler Wein hat einen hervorragenden Ruf. Weinober führt nahezu alle großartigen Weinerzeuger Südtirols in seinem Sortiment. Zu ihnen zählen Südtiroler Traditionsbetriebe wie Nals Margreid, die Kellerei Bozen, Alois Lageder, Muri Gries, die Kellereien Tramin, Terlan, Meran, Andrian und Weingut Eisacktaler. Auch die kleinen Erzeuger, die Kennern als Geheimtipp gelten, führt Weinober in seinem Sortiment. Zu ihnen gehören etwa Baron di Pauli, das traditionsreiche Weingut Unterganzer, Obermoser, der Zirmerhof und der Glögglhof. Weinober bietet Ihnen selbstverständlich auch die ausgezeichnete autochtone Rebsorte, den Südtiroler Lagrein. Diese ganz besondere Rotwein- und Rosésorte wird fast ausschließlich in Südtirol kultiviert. Sie finden im Sortiment ausgesuchte Südtirol Weine wie den charaktervollen Lagrein scoro oder den dunklen und kräftigen Lagrein dunkel sowie Roséweine wie den Lagrein Rosato oder den Lagrein Kretzer.

Südtiroler Wein – charakterstark und vollmundig

Der Lagrein wird in Südtirol, wie alte Quellen bezeugen, seit dem Mittelalter angebaut. In einer Urkunde aus dem Jahr 1379 ist erstmals von dem "bonum Lagrinum", dem guten Lagrein, die Rede. Allerdings war bis ins 18. Jahrhundert meist von weißen Lagreinweinen die Rede. Der Lagrein ist ein bedeutender Südtiroler Wein. Der bekannte Südtiroler Bauernführer Michael Gaismair erwähnte in der Landesordnung um 1525 aber auch schon den roten Lagrein. Der Lagrein ist übrigens eine natürliche Kreuzung den italienischen Rebsorten Teroldego und Vernatsch. Die Südtiroler Lagen sind vom Etschtal bis Meran von einem besonders milden Klima geprägt. Das Weinbaugebiet Südtirol verfügt auch über eine eigene, besonders strenge DOC-Bestimmung und der Weinbau selbst lässt sich hier bis in die vorrömische Zeit zurückverfolgen. Neben dem Lagrein sind die wichtigsten, heute hier angebauten Rebsorten der Gewürztraminer und der Vernatsch.

Beste Südtirol Weine für Kenner

Südtiroler Wein ist etwas für Kenner und Genießer, die das Besondere zu schätzen wissen. Neben den Lagrein Weinen führt Weinober auch Blauburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Vernatsch. Alle Rebsorten werden auch als Riserva angeboten. Zum Sortiment gehört auch der äußerst beliebte Magdalener, der zu 90 Prozent aus Vernatsch und zu 10 Prozent aus Lagrein besteht. Zu den bei Weinober angebotenen Weißweinen gehören neben dem Gewürztraminer auch die Rebsorten Pinot Grigio, Pinot Bianco, Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Über neue Angebote und Aktionen können Sie sich bei Weinober regelmäßig über den Newsletter informieren lassen. Über ein Abo des Newsletters können Sie sich auch Einkaufsgutscheine in einem Wert von fünf Euro sichern. Beim Partner Weinkartell finden Sie neben Südtiroler Wein auch Weine aus anderen Weinbaugebieten Italiens wie der Toskana, dem Piemont, der Lombardei, Kampanien, Sizilien, Umbrien und Apulien sowie aus Österreich und Deutschland. Erlesene Südtirol Weine bieten wir Ihnen bei Weinober in umfassender Auswahl an – entdecken Sie unser Angebot.

Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Intersellers GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Intersellers GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.