Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Live Brune S Spumante Rosé Extra Dry
Cantine Maschio Live Brune S Spumante Rosé...
Wunderbarer Duft nach reifen Himbeeren und Erdbeeren, sehr schön ausbalancierte Perlage. Erfrischend, finessenreich und sehr harmonisch. Magnifico! Serviervorschlag Ein herrlicher Begleiter zu Fisch und Krustentieren.
Inhalt 0.75 Liter (11,64 € * / 1 Liter)
ab 8,73 € *
Zum Produkt
Terre al Piano Rosato del Veneto
Terre al Piano Rosato del Veneto IGT 2018
Strahlend kirschrot mit purpurnen Reflexen präsentiert sich der Rosato del Veneto von Terre al Piano. Im Bukett umschwärmt von roten Früchten, Schwarzkirschen und etwas Trockenkräutern. Am Gaumen ausgeprägter Geschmack von Pflaume und Kirsche mit feinem Schmelz, weicher Tannine und einer gut eingebundenen Säure. Angenehm runder, kompakter und harmonischer Nachhall mit viel...
Inhalt 0.75 Liter (6,47 € * / 1 Liter)
ab 4,85 € *
Zum Produkt
Cavalchina Bardolino Chiaretto
Cavalchina Bardolino Chiaretto DOC 2019
Der Bardolino Chiaretto von Cavalchina ist in der Farbe hell kirschrot mit himbeerfarbenen Reflexen. Fruchtig-marmeladige Nase mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren und Lindenblüten. Dazu etwas rote Johannisbeeren und Anklänge von getrockneten Blüten. Am Gaumen saftig-frisch, kaum Tannin und ebenfalls saftiger Säure. Wieder viel rote Früchte und feine Würze. Rundes und...
Inhalt 0.75 Liter (9,80 € * / 1 Liter)
ab 7,35 € *
Zum Produkt
Cavalchina Bardolino Chiaretto 0,375l
Cavalchina Bardolino Chiaretto DOC 0,375l 2019
Der Bardolino Chiaretto von Cavalchina ist in der Farbe hell kirschrot mit himbeerfarbenen Reflexen. Fruchtig-marmeladige Nase mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren und Lindenblüten. Dazu etwas rote Johannisbeeren und Anklänge von getrockneten Blüten. Am Gaumen saftig-frisch, kaum Tannin und ebenfalls saftiger Säure. Wieder viel rote Früchte und feine Würze. Rundes und...
Inhalt 0.375 Liter (15,41 € * / 1 Liter)
ab 5,78 € *
Zum Produkt
Zeni Bardolino Chiaretto Classico DOC Vigne Alte 2019
Zeni Bardolino Chiaretto Classico DOC Vigne...
Leuchtend Rosa Farbe, in der Nase duftet intensiv und fruchtig mit Noten von Pfirschblüte, Rosen und Veilchen. Im Geschmack trocken, frisch, fruchtigen Rosé, lebendig und harmonisch. gut eingebundenen Säure und langem Nachhall. Passt ideal zu Fischvorspeisen, weißem Fleisch, Fischrisotto, hausgemachten Nudeln, Roastbeef.
Inhalt 0.75 Liter (11,21 € * / 1 Liter)
ab 8,41 € *
Zum Produkt
Zeni Bardolino Chiaretto
Zeni Bardolino Chiaretto Classico DOC DV 2019
Der Bardolino Chiaretto von Zeni ist in der Nase fruchtig und elegant, erinnert an Rosen- und Veilchenduft. Am Gaumen frisch, delikat, fruchtig und lebendig. Empfohlen zu leichten Vorspeisen, Fischgerichten, weißem Fleisch, Fischrisotto, hausgemachten Nudeln. Viel Freude mit diesem Roséwein aus Venetien, wünscht Ihnen Ihre "Donna Lucia".
Inhalt 0.75 Liter (8,97 € * / 1 Liter)
ab 6,73 € *
Zum Produkt

Rosé aus Venetien

Nach Sizilien und Apulien ist die Region Venetien der drittgrößte Weinproduzent Italiens, allerdings die führende Region was die Produktion von DOC Weinen betrifft, beinahe 2 Mio. von den insgesamt circa 8 Mio. Die Weinlandschaft des Veneto stellt sich äußerst vielfältig dar, die Region erstreckt sich vom Gardasee im Westen bis zu den an Friaul angrenzenden Ebenen im Osten, von den Dolomiten im Norden bis zur Mündung des Po im Süden.

Auch das Spektrum der angebauten Rebsorten und der Weine ist vielfältig. Einer der bekanntesten Weißen aus Italien ist der Soave, der Sanfte. Hergestellt wird er aus der lokalen Sorte Garganega und maximal 15% Trebbiano oder andere Sorten. Trotz der großen Produktion ist der Wein meist korrekt und von guter Qualität. Soave aus der klassischen Zone, geerntet in ausgesuchten Lagen, hingegen wird mit seiner Intensität und Vollmundigkeit dem Namen in jedem Fall gerecht. Ein weiteres Produkt dieser Region das sprichwörtlich in aller Munde ist, ist der Prosecco, ein leichter Schaumwein aus der gleichnamigen Traube. Prosecco wurde die letzten Jahre zum Modegetränk, kaum ein Cafe oder Restaurant das ihn nicht im Angebot hätte. Zum Glück gibt es viel davon und das auch noch in anständiger und preiswerter Qualität. Aus den hier heimischen roten Sorten Molinara, Rondinella, Negrara und vor allem Corvina entstehen Bardolino und Valpolicella, beides keine anspruchsvollen Weine, die aber in ihren besten Ausprägungen mit Kirschnoten, Mandeltönen und einem sanften Körper zu verführen wissen. Erstaunlich in diesem Zusammenhang ist es, welch hohes Qualitätsniveau auch die Großkellereien trotz des großen Ausstoßes erreicht haben. 

Der König des regionalen Weinbaus ist aber unbestritten der Amarone, ein wahrhaft majestätischer Tropfen. Die selben Traubensorten wie für den Valpolicella werden einige Monate getrocknet und dann erst weiterverarbeitet. Ein mächtiger Rotwein entsteht auf diese Art, voll Kraft und Fülle, ein Wein der teilweise Jahrzehnte altern kann und dabei noch gewinnt. Natürlich bietet die Region noch weit mehr: preisgünstige und korrekte Merlots und Cabernets aus den DOC Gebieten Piave und Lison - Pramaggiore, ausgezeichnete Weine, auch aus internationalen Sorten, aus der Zone Breganze, lokale Spezialitäten aus den Colli Euganei südlich von Padova und noch vieles mehr.

Nach Sizilien und Apulien ist die Region  Venetien  der drittgrößte Weinproduzent Italiens, allerdings die führende Region was die Produktion von DOC Weinen betrifft,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rosé aus Venetien

Nach Sizilien und Apulien ist die Region Venetien der drittgrößte Weinproduzent Italiens, allerdings die führende Region was die Produktion von DOC Weinen betrifft, beinahe 2 Mio. von den insgesamt circa 8 Mio. Die Weinlandschaft des Veneto stellt sich äußerst vielfältig dar, die Region erstreckt sich vom Gardasee im Westen bis zu den an Friaul angrenzenden Ebenen im Osten, von den Dolomiten im Norden bis zur Mündung des Po im Süden.

Auch das Spektrum der angebauten Rebsorten und der Weine ist vielfältig. Einer der bekanntesten Weißen aus Italien ist der Soave, der Sanfte. Hergestellt wird er aus der lokalen Sorte Garganega und maximal 15% Trebbiano oder andere Sorten. Trotz der großen Produktion ist der Wein meist korrekt und von guter Qualität. Soave aus der klassischen Zone, geerntet in ausgesuchten Lagen, hingegen wird mit seiner Intensität und Vollmundigkeit dem Namen in jedem Fall gerecht. Ein weiteres Produkt dieser Region das sprichwörtlich in aller Munde ist, ist der Prosecco, ein leichter Schaumwein aus der gleichnamigen Traube. Prosecco wurde die letzten Jahre zum Modegetränk, kaum ein Cafe oder Restaurant das ihn nicht im Angebot hätte. Zum Glück gibt es viel davon und das auch noch in anständiger und preiswerter Qualität. Aus den hier heimischen roten Sorten Molinara, Rondinella, Negrara und vor allem Corvina entstehen Bardolino und Valpolicella, beides keine anspruchsvollen Weine, die aber in ihren besten Ausprägungen mit Kirschnoten, Mandeltönen und einem sanften Körper zu verführen wissen. Erstaunlich in diesem Zusammenhang ist es, welch hohes Qualitätsniveau auch die Großkellereien trotz des großen Ausstoßes erreicht haben. 

Der König des regionalen Weinbaus ist aber unbestritten der Amarone, ein wahrhaft majestätischer Tropfen. Die selben Traubensorten wie für den Valpolicella werden einige Monate getrocknet und dann erst weiterverarbeitet. Ein mächtiger Rotwein entsteht auf diese Art, voll Kraft und Fülle, ein Wein der teilweise Jahrzehnte altern kann und dabei noch gewinnt. Natürlich bietet die Region noch weit mehr: preisgünstige und korrekte Merlots und Cabernets aus den DOC Gebieten Piave und Lison - Pramaggiore, ausgezeichnete Weine, auch aus internationalen Sorten, aus der Zone Breganze, lokale Spezialitäten aus den Colli Euganei südlich von Padova und noch vieles mehr.

Zuletzt angesehen