Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Charmes Chambertin Grand Cru

Louis Jadot Charmes Chambertin Grand Cru 2012

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 11 179,37 € * 239,16 € * / 1 Liter
ab 12 177,58 € * 236,77 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3

  • A014735

Vorteile

  • Kauf auf Rechnung (DE)
  • Staffelpreise
  • Ab 99 € frei Haus (DE)
  • Seit vielen Jahren am Markt
Farbe: tiefes, dichtes Granatrot mit violetten Glanzlichtern Duft: intensives Bouquet von... mehr
Farbe: tiefes, dichtes Granatrot mit violetten Glanzlichtern

Duft: intensives Bouquet von schwarzen Johannisbeeren, Waldbeeren und Veilchen neben Anklängen von Toast und Vanille, die nicht vom Ausbau im Eichenholz herrühren, sondern den charakteristischen Terroirausdruck der Grand Cru-Lage widerspiegeln, in reiferen Jahren auch Noten von Moschus, Leder und Lakritz

Geschmack: am Gaumen kraftvoll strukturiert, konzentriert mit guter Fülle und dennoch sanft, mit reifer Beerenfrucht und seidiger Textur, im Finale lang, perfekt ausgewogen und mit großartigem Potenzial

Serviervorschlag

zu traditionellem Boeuf Bourguignon oder Coq au Vin, Geflügel mit Trüffeln, gebratene Taube, Wildgerichte (Rehkeule, Hirschfilet, Wildpastete) oder gereifter Käse (außer Blauschimmel!)

Herstellung

Der sortenreine Pinot Noir Charmes-Chambertin Grand Cru wird drei bis vier Wochen lang imFass vergoren und anschließen für 18 bis zwanzig Monate zur Reife ins Eichenholzbarrique gelegt.

Weinnotiz

Charmes-Chambertin Grand Cru, der gern auch als Kronprinz des großen Le Chambertin bezeichnet wird, liegt direkt unter demselben, zwischen Mazoyères-Chambertin und Latricières-Chambertin. Obwohl sein Name auch ganz einfach ein Charakters sein könnte, wird Charmes de facto von dem französischen Chaumes (dt. Stroh, Stoppel) abgeleitet und ein Hinweis darauf sein, dass hier einst ein Kornfe ld lag. Mit über 30 Hektar Rebfläche ist Charmes-Chambertin der größte und damit vielfältigste Grand Cru von Gevrey-Chambertin, dessen Weine, je nach Parzelle (und Winzer!), unterschiedlichsten Charakter haben können. Nur wenige Kilometer südlich von Dijon ist Gevrey-Chambertin die erste und nördlichste der großen Weinbaugemeinden der Côte de Nuits. Das Dorf Gevrey war bereits im Jahr 630 und damals noch unter seinem lateinischen Namen Gibriacus verzeichnet. Chambertin von Campus Bertini, später Champ de Bertin (dt. Bertins Feld) erinnert an den Bauern, der hier die ersten Weinreben pflanzte. Im Jahr 1847 wurde die Gemeinde Gevrey per Dekret des französischen Königs Louis-Philippe zu Gevrey-Chambertin. Heute entstehen hier neben den Villages-Weinen allein 26 Premiers Crus (die nicht selten Grand-Cru-Charakter besitzen!) sowie acht Grands Crus. Die Premiers Crus von Gevrey-Chambertin liegen etwa je zur Hälfte an einem steilen Südosthang mit kalkig-tonigen Böden sowie an dem sanften, nach Osten ausgerichteten Hügel im Südwesten der Gemeinde, auf dem die Grand-Cru-Reben wachsen. Die vielfältigen, auf kleinstem Terrain wechselnden Bodenformationen lassen große Weine von ebenso vielfältigem Charakter entstehen. Chambertin (oft kurz Le Chambertin genannt) und Chambertin Clos-de-Bèze gelten als die Hochrangigsten Lagen, die qualitativ noch etwas über den übrigen sechs Grands Crus liegen.ewertungen
Alkoholgehalt: 13,0 % Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2012
Kategorie: Rotwein
Land: Frankreich
Rebsorte: Pinot Noir
Anbauregion: Burgund
Inverkehrbringer: Maison Louis Jadot, 21200 Beaune, Frankreich
Weiterführende Links zu "Louis Jadot Charmes Chambertin Grand Cru 2012"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Louis Jadot Charmes Chambertin Grand Cru 2012"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen