Kalterer See Wein und Manincor Reserve del Conte

Kalterer See Wein und Manincor Reserve del Conte - vollmundige und charakterstarke Weine bei Weinober.de

Südtirol ist eines der kleinsten Weinbaugebiete im Norden Italiens: Unter Reben stehen hier nur zirka 5 Tausend Hektar. Zur Jahrhundertwende waren es doppelt so viel. Aber die fortschreitende Verstädterung sowie die Verbreitung des Obstanbaus ließ die Weinanbaufläche bis auf das heutige Niveau schrumpfen.

Der größte Teil dieses Landes ist ziemlich gebirgig und eignet sich nicht für den Weinbau. Dementsprechend sind die Weinberge auf die Hänge der Stadt Bozen und entlang einiger Hänge im Eisacktal begrenzt. Dank der geographischen Gegebenheiten besteht hier eine Mikroklimata-Fülle, in welcher je nach Sonnenstrahlung, Lage und Boden viele verschiedenen Rebsorten optimale Bedingungen finden konnten. Aus diesem Grund ist der Sorten-Spiegel breit gefächert – allerdings sind mehr als 50 % der gesamten Fläche ausschließlich mit einer Rebsorte bepflanzt, und zwar dem Vernatsch. Dieser ergibt angenehme, leichte Rotweine, wie zum Beispiel den Kalterer See Wein.
Der Vernatsch wird in warmen Lagen allerdings immer häufiger mit den klassischen französischen Sorten ersetzt (beispielsweise durch Merlot oder Cabernet Sauvignon) die in guten Jahrgängen in Südtirol eine Finesse und Komplexität wie nirgendwo sonst in Italien erreichen.

Rotwein aus Südtirol - charakteristische Sorten mit Tradition

Uralte Quellen bezeugen, dass der Lagrein seit dem Mittelalter in Südtirol angebaut worden ist - dabei ist laut einer Urkunde aus 1379 von dem guten Lagrein die Rede, und das bis ins 18. Jahrhundert. Bereits seit Jahrzehnten ist der Lagrein ein bedeutender Rotwein aus Südtirol. Michael Gaismair, der bekannte Bauernführer aus Südtirol hatte 1525 in der Landesordnung auch bereits den roten Lagrein erwähnt. Diese einzigartige Weinsorte ist übrigens eine Kreuzung der natürlichen italienischen Rebsorten Vernatsch und Teroldego.

Das Südtiroler Weinbaugebiet verfügt über eine eigene und sehr strenge DOC Bestimmung. Die wichtigsten Rebsorten, die neben dem Lagrein hier angebaut worden sind, sind der Vernatsch und der Gewürztraminer.

Feinen Manincor Reserve del Conte und Kalterer See Wein bei Weinober bestellen

Rotwein aus Südtirol wirdbei Weinkennern immer beliebter – und das zurecht! Bei Südtirol beträgt der Anteil der gesamten Weinproduktion in Italien gerade mal 0,8 %. Diesem Fakt gegenüber steht allerdings folgende Tatsache: 7 % aller Auszeichnungen für Spitzenweine gehen nach Südtirol. Und gerade aus diesem bemerkenswerten Grund hat sich Weinober auf feinste Weine aus Südtirol, wie den Manincor Reserve del Conte und Kalterer See Wein spezialisiert. Darüber hinaus bietet Ihnen unser Online Weinhandel eine fantastische Auswahl an Roséweinen, Dessertweinen, Bioweinen sowie Weiß- und Rotwein aus Südtirol.

Die meisten Weine aus dem sonnigen Norden Italiens haben Bioqualität und kommen gleichzeitig aus traditionellen Betrieben, die eine riesengroße Berufserfahrung in der Weinerzeugung besitzen und über perfekte Lagen verfügen. Zwar ist das Weinbaugebiet in Südtirol mit seiner Anbaufläche von etwa 5400 Hektar ziemlich klein, aber doch sehr facettenreich. Mit den Weinerzeugern steht Weinober in engstem Kontakt und ordert für Kunden jederzeit die besten Weine zu besten Preisen. Unser Online Handel bietet Ihnen eine umfassende Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen – schauen Sie sich im Online Shop on aller Ruhe um und lassen sich von dem breit gefächerten Sortiment begeistern!

Zuletzt angesehen