Juli Dessert, Eierlikörcrème im Glas

Eierlikörcrème im GlasFür 4 Personen

Eierlikörcrème
1/2 Vanilleschote oder 1Pkg. Vanillezucker
250 ml Milch
1 Prise Salz
40 ml Eierlikör
1 Ei
2 Eigelb
100 g Zucker
 3 Blatt Gelatine, eingeweicht und ausgedrückt
250 ml geschlagene Sahne

 

 


Weiteres
200 g Erdbeeren, klein geschnitten
4 EL angeschlagene Sahne
2 EL Schokoladenspäne zum Garnieren


Zubereitung

  • Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und mit einem Messer das Mark herausschaben.
  • Milch mit Salz und Vanillemark erhitzen. In einer Schüssel Eierlikör, Ei, Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen verrühren.
  • Unter Rühren die kochend heiße Milch dazu gießen und bei mäßiger Hitze zur Rose (82°C) abziehen - die Massedarf nicht kochen.
  • Von der Kochstelle nehmen, durch ein Sieb seihen und Gelatine in der heißen Crème auflösen.
  • Crème öfters umrühren und auf etwa 10°C abkühlen lassen.
  • Sobald die Crème zu stocken beginnt, nochmals durchrühren und Sahne unterziehen.
  • In kalte Gläser füllen und im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen, damit die Crème fest wird.

 

Fertigstellung
Die Eierlikörcrème mit Erdbeeren, angeschlagener Sahne und Schokoladenspänen servieren.

Rezept entnommen aus: "So kocht Südtirol - Menüs" von Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann. Erschienen im Athesia Verlag.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
So kocht Südtirol Menüs So kocht Südtirol Menüs
Inhalt 1 Stück
24,90 € *
Arunda Brut Rosé Arunda Brut Rosé DOC
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)
ab 24,50 € *