Dezember Vorspeise, Garnelenschaumsuppe

Garnelenschaumsuppe

Für 4 Personen

Zutaten

300 g Garnelen
50 g Butter
1 EL Brandy oder Cognac
50 g Lauch, in kleine Würfel geschnitten
30 g Stangensellerie, in kleine Würfel geschnitten
50 g Karotten, in kleine Würfel geschnitten
50 g Zwiebeln, grob geschnitten
1 TL Tomatenmark
20 g Mehl
125 ml Weißwein
1 l Gemüsebrühe oder Wasser
125 ml Sahne
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 TL Zitronensaft

1 Msp. Cayenpfeffer
Pfeffer aus der Mühle
Salz

 Weiteres

1 EL Kerbelblätter zu Garnieren

 Zubereitung

  • Garnelen von der Schale befreien, den Darm am Rücken entfernen und die Schalen gut waschen.
  • Je 2 Garnelen auf einen Holzspieß stecken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Garnelenspieße und Garnelenschalen in Butter rösten und mit Brandy ablöschen.
  • Garnelenspieße herausnehmen und für die Einlage warm stellen.
  • Lauch, Stangensellerie, Karotten und Zwiebeln zu den Garnelenschalen geben und mitdünsten.
  • Tomatenmark ebenfalls dazugeben und mit Mehl bestreuen.
  • Weißwein sowie Gemüsebrühe dazugießen und die Suppe 10 Minuten kochen lassen.
  • Sahne und Knoblauch dazugeben und weitere 10 Minuten kochen.
  • Die Suppe fein abseihen.

 

 Fertigstellung

  • Die Garnelensuppe mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit einem Pürierstab etwas aufschäumen.
  • Die gebratenen Garnelenspießchen zur Suppe geben und mit Kerbelblättern garnieren und servieren.

 

 Rezept entnommen aus: "So kocht Südtirol - Menüs" von Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann. Erschienen im Athesia Verlag.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
So kocht Südtirol Menüs So kocht Südtirol Menüs
Inhalt 1 Stück
24,90 € *
Klaus Lentsch Weissburgunder Amperg Klaus Lentsch Weissburgunder DOC Amperg 2017
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
ab 11,50 € *