Dezember Dessert, Warmes Schokoladentörtchen

Warmes Schokoladentoertchen

Für 4 Personen

Schokoladentörtchen
85 g Bitterschokolade (Kuvertüre)
80 g weiche Butter
20 g Zucker
3 Eigelb
1 EL Cognac oder Brandy
1 Msp. Mark einer Vanilleschote
30 g Mehl
20 g Speisestärke
3 Eiweiß
1 Prise Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Zucker

Vanillesahne
4 EL leicht geschlagene Sahne
1 EL Staubzucker
1 Msp. Mark einer Vanilleschote

 Weiteres
weiche Butter und Zucker für die Förmchen
Vanilleschoten zum Garnieren
Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung Schokoladentörtchen

  • Auflaufförmchen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen.
  • Bitterschokolade klein schneiden und in einer Schüssel im warmen Wasserbad schmelzen.
  • Butter mit Zucker schaumig rühren.
  • Eigelb nach und nach einrühren, Cognac, Vanillemark, Mehl und Speisestärke unterrühren.
  • Die nicht zu warme geschmolzene Schokolade in die Butter-Ei-Masse einrühren.
  • Eiweiß mit Salz anschlagen, mit Zucker zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Schokomasse heben.
  • Die Förmchen zu drei Vierteln mit der Masse befüllen.
  • Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen.

 

Zubereitung Vanillesahne

  • Die leicht geschlagene Sahne mit Staubzucker und Vanillemark vermischen.

 

Fertigstellung

  • Die Törtchen aus den Förmchen stürzen und noch warm auf Tellern mit Vanillesahne anrichten.
  • Mit Vanilleschoten garnieren, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

 

 Rezept entnommen aus: "So kocht Südtirol - Menüs" von Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann. Erschienen im Athesia Verlag.

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Muri Gries Rosenmuskateller Abtei  0,375l Muri Gries Rosenmuskateller DOC Abtei 0,375l 2016
Inhalt 0.375 Liter (62,67 € * / 1 Liter)
ab 23,50 € *
So kocht Südtirol Menüs So kocht Südtirol Menüs
Inhalt 1 Stück
24,90 € *